Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Befehl Range("A1") bei mehreren Zellen?

Befehl Range("A1") bei mehreren Zellen?
Christian
Hallo,
ich hab im Excel Ein Makro geschrieben, mit dessen hilfe per Knopfdruck eine Mail an einen bestimmten Empfänger gesendet wird. Im Betreff und Text sind bestimmte Zelleninhalte mit dem Befehl Range("A1")
Wie kann ich das machen, wenn ich mehrere Zelleninhalte hab (A1, A2, A3, A4...)

4
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Benutzer
Anzeige
AW: Befehl Range("A1") bei mehreren Zellen?
05.10.2009 12:54:12
David
Hallo Christian,
prinzipiell:
Range("A1:A4")
aber das ist auch jeweils vom Kontext abhängig.
Gruß
David
AW: Befehl Range("A1") bei mehreren Zellen?
05.10.2009 13:12:01
Christian
Angenommen ich habe eine Liste mit mehreren Werten Untereinander (also in A1, A2, A3).
Ich benutze folgenden Befehl:
.body = "Ort:" & " " & Range("A1")
Wenn ich jetzt in den Zellen A1, A2 und A3 einen Inhalt hab sollen diese in die Mail eingefügt werden. Wenn nur A1 und A2 befüllt ist, sollen nur die 2 Werte in die Mail. A3 soll dann komplett weggelassen werden. (auch die beschriftung "Ort:" soll dann da nicht erscheinen).
In der fertigen Version sollen selbstverständlich die zu Beschriftenden Zellen nicht auf A1-3 beschränkt sein, sondern unbeschränkt. Und die nicht-beschrifteten Zellen sollen nicht auftauchen.
Anzeige
AW: Befehl Range("A1") bei mehreren Zellen?
05.10.2009 15:31:07
JogyB
Hi.
Sorry, aber ich habe jetzt nicht so recht den Überblick, was da wann reinsoll... wieso soll das "Ort:" nicht kommen, wenn A3 leer, A1 und A2 aber voll sind? Welches Trennzeichen willst Du zwischen den Inhalten?
Ok, mal eine Funktion, der Du einen Bereich übergeben kannst Du die Dir den dann verkettet. Ein Trennzeichen kannst Du auch angeben.
Function verketteInhalt(ByVal myRange As Range, Optional trennZeichen As String) As String
Dim myCell As Range
For Each myCell In myRange
If myCell.Text  "" Then
verketteInhalt = _
IIf(verketteInhalt  "", verketteInhalt & trennZeichen, "") & myCell.Text
End If
Next
End Function
Gruss, Jogy
Anzeige
AW: Befehl Range("A1") bei mehreren Zellen?
06.10.2009 09:16:21
Christian
Ich hab eine Excelliste mit der Überschrift "Montage" geschrieben.
Es handelt sich dabei um die Auflisten wo bestimmte Montagen zu machen sind.
Das einzige was geändert wird ist in der Spalte "A" immer der Ort. Das Ziel ist es per Button eine Email an einen bestimmten Absender zu versenden, wobei immer im E-mail-Text der Ort stehen soll der in den "A"-Spalten eingetragen ist. So siehts in der Excel-Tabelle aus:
Zelle A1: München
Zelle A2: Nürnberg
Zelle A3: Würzburg
In der Email soll dann stehen:
Ort: München
Ort: Nürnberg
Ort: Würzburg
Leider kommt es aber auch vor, dass nur zwei Montagen anzufahren sind. Dann sieht die Tabelle so aus:
Zelle A1: München
Zelle A2: Nürnberg
Dann soll der Email-Text so aussehen:
Ort: München
Ort: Nürnberg
Es kann vorkommen dass es nur 1 Ort ist und es kann auch vorkommen, dass es 20 Orte sind.
Das Makro an sich funktioniert soweit. Der E-mail versand klappt. Allerdings funktioniert es bisher nur mit der ersten Zeile "A1".
Anzeige

309 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige