Zellen ( bestimmte ) mit VBA definieren

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: Zellen ( bestimmte ) mit VBA definieren
von: udo
Geschrieben am: 20.09.2003 12:40:05

hallo ihr Lieben,

bräuchte bitte mal kurz Einen eurer wertvollen Gedankenimpulse.

Ich habe da in einer Makroanweisung verschiedene Zellen die ich ansprechen
möchte.

Übergeordnet möchte ich noch sagen, das dieses Makro im ´Worksheet verankert ist, und auf den Zellwechsel reagiert, also mit SelectionChange .

Z.B.:

ich spreche nun mal mit der unteren Anweisung die Spalte 5 , Zeile 19 - 99 an, wenn der Zellwert z.B. 4 ist dann soll der Wert auf 1 geändert werden
....

If Target.Column = 5 And Target.Row >= 19 And Target.Row <= 99 And Target.Cells = 4 Then ActiveCell = 1
....


Nun sollte ich eine Anweisung haben, die mir bestimmte Zellen anspricht. Ebenfalls für die Selection Change - Geschichte.

Z.B.: Man klickt dann auf die Zellen A1 , B5 , C3 , AN34 , und K556.

Könntet ihr mir bitte kurz helfen, ich probier das schon die ganze Zeit, und bekomme es nicht hin, diese Anweisung richtig zu schreiben, dass das Makro nur
dann funktioniert, wenn ich auf diese bestimmten Zellen klicke, und das wenn man auf eine andere Zelle klickt , dann nichts passiert ( da diese ja dann logischer Weise nicht dem definierten Bereich entspricht ).

Wäre euch sehr sehr dankbar für eure Hilfe.

Vielen Dank schon mal im Voraus, an alle Helfer,

Gruß udo

Bild


Betrifft: AW: Zellen ( bestimmte ) mit VBA definieren
von: andre
Geschrieben am: 20.09.2003 12:59:04

hallo udo,
arbeite mit target.address. du musst nur aufpassen wegen der richtigen schreibweise der adresse - z.b. if target.address = "$a$1" then ...
gruss andre


Bild


Betrifft: AW: Zellen ( bestimmte ) mit VBA definieren
von: PeterW
Geschrieben am: 20.09.2003 12:59:39

Hallo Udo,

frage die Bereiche nacheinander ab:


Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
   If Target.Address = "$A$1" Then
      MsgBox "A1"
   End If
   If Target.Address = "$A$2" Then
      MsgBox "A2"
   End If
End Sub


Gruß
Peter


Bild


Betrifft: vielen lieben Dank , werde ...
von: udo
Geschrieben am: 20.09.2003 13:20:55

... es dann gleich mal probieren.

Danke euch sehr .

Lieben Gruß , udo


Wenn ihr möchtet schicke ich euch gerne ein kleines Dankeschön , in Form einer EXCEL Programmierung zu, die ich entworfen hatte ( Vokabeltrainer Detsch / English )zu, hat
allerdings ca. 3,2 MB gezippt.

Sendet mir dann einfach kurz ne mail an udo-d@web.de

PS. An alle anderen, sorry, aber diese Datei gibts derzeit nur als Dankeschön für alle Helfer von mir. Zum Download steht sie aber bestimmt auch mal bald bereit ...


Bild


Betrifft: AW: vielen lieben Dank , werde ...
von: PeterW
Geschrieben am: 20.09.2003 13:28:51

Hallo Udo,

Danke für das Angebot aber ein individuelles Dankeschön widerspricht m.E. dem Gedanken des Forums. Wer gerade antwortet ist eher eine Frage des Zufalls (wer ist gerade online) als der Bereitschaft, jemandem unter die Arme greifen zu wollen.

Gruß
Peter


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Zellen ( bestimmte ) mit VBA definieren"