VBA Bereich auswählen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: VBA Bereich auswählen
von: Paul
Geschrieben am: 14.06.2015 17:29:42

Hallo,
ich erkranke an einem Fehler wo ihr wahrscheinlich nur lachen könnt... Ich habe mit Formeln einen dynamischen Bereich berechnet, welchen ich nun mit VBA auswählen und kopieren möchte. Also bei mir steht beispielsweise in Zelle K2 = D17:J31. Nun möchte ich das CommandButton1 den Bereich aus Zelle K2 auswählt und eben kopiert.
Danke!
Paul.

Bild

Betrifft: AW: VBA Bereich auswählen
von: Nepumuk
Geschrieben am: 14.06.2015 17:32:48
Hallo,
einfach so:

Range("K2").Copy
Gruß
Nepumuk

Bild

Betrifft: AW: VBA Bereich auswählen
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 14.06.2015 17:34:42
Hallo Paul,
bei mir steht dann #Wert in der Zelle , das ist aber nicht relevant.
Range(Application.Substitute(Range("K2").Formula, "=", "")).Copy


Bild

Betrifft: AW: VBA Bereich auswählen
von: Matthias L
Geschrieben am: 14.06.2015 17:37:51
Hallo
Meinst Du so?

 K
2D17:J31


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4
Range(Range("K2")).Copy
Gruß Matthias

Bild

Betrifft: AW: VBA Bereich auswählen
von: Paul
Geschrieben am: 14.06.2015 17:51:09
Vielen Dank! Es kann ja so einfach sein ;-)...

Bild

Betrifft: AW: VBA Bereich auswählen
von: Matthias L
Geschrieben am: 14.06.2015 17:56:19
Hallo
Vielen Dank! Es kann ja so einfach sein ;-)
Jetzt weiß aber niemand welcher Code denn nun zielführend war!
Gruß Matthias

Bild

Betrifft: AW: VBA Bereich auswählen
von: Paul
Geschrieben am: 14.06.2015 18:00:48
Am einfachsten schien mir


Range(Range("K2")).Copy

Der funktioniert ohne Probleme, ich bin sicher das tun die anderen auch!

Bild

Betrifft: AW: VBA Bereich auswählen
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 14.06.2015 18:02:54
Hallo Paul,
dann steht aber in Zelle nicht =G1:D23, wie es die Forderung im ersten Beitrag war?
Gruß Hajo

Bild

Betrifft: AW: VBA Bereich auswählen
von: Paul
Geschrieben am: 14.06.2015 18:06:52
Achso, sorry, nein es steht dort kein "=". Das hab ich warum auch immer nur hier rein geschrieben.

Bild

Betrifft: Werte statt Bezüge kopieren
von: Paul
Geschrieben am: 14.06.2015 17:55:49
Mir fällt auf, ich habe was vergessen. Könnt ihr mir noch sagen wie ich ausschließlich die Werte und nicht die Bezüge kopiere? Das ganze soll nämlich in einer eigenständigen Zeiterfassungstabelle eingefügt werden.
Danke!

Bild

Betrifft: AW: Werte statt Bezüge kopieren
von: Matthias L
Geschrieben am: 14.06.2015 18:08:25
Hallo

 Range(Range("K2")).Copy
 Range("M1").PasteSpecial Paste:=xlPasteValues
 Application.CutCopyMode = False
Gruß Matthias

Bild

Betrifft: AW: VBA Bereich auswählen
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 14.06.2015 18:00:33
Hallo Paul,

Option Explicit
Sub Kopie()
    Range(Application.Substitute(Range("K2").Formula, "=", "")).Copy
    Range("IV256").PasteSpecial Paste:=xlValues
    Application.CutCopyMode = False
End Sub

Gruß Hajo

Bild

Betrifft: AW: VBA Bereich auswählen
von: Paul
Geschrieben am: 14.06.2015 18:10:53
An sich gut, nur möchte ich die Werte im Zwischenspeicher haben, da ich diese Datei an meine Kollegen schicke. Und die nutzen für ihre Zeiterfassungstabellen jeweils unterschiedliche Namen und Speicherorte, weswegen ich nicht alles automatisieren kann. Ich möchte ihnen lediglich die Daten für einen Monat in den Zwischenspeicher packen sodass sie dies dann ganz bequem in ihren anderen Tabellen einfügen können...

Bild

Betrifft: AW: VBA Bereich auswählen
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 14.06.2015 18:15:04
gas macht der alte Code.
Gruß Hajo

Bild

Betrifft: AW: VBA Bereich auswählen
von: Paul
Geschrieben am: 14.06.2015 18:28:16
Der alte Code kopiert die Bezüge, womit die Zeiterfassungstabelle nicht viel anfangen kann wenn die Exporttabelle einmal verschoben wird.
Ich habe es mal so probiert:

Private Sub CommandButton1_Click()
    Application.ScreenUpdating = False
    Range(Range("K2")).Copy
    Range("T3").PasteSpecial Paste:=xlValues
    Range("T3:Z31").Copy
    Range("T3:Z31").Value = ""
    Application.CutCopyMode = False
    Application.ScreenUpdating = True
End Sub

geht aber auch nicht, weil er die Daten ja löscht bevor man sie irgendwo einfügt...

Bild

Betrifft: AW: VBA Bereich auswählen
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 14.06.2015 18:31:44
Hallo Paul,
ich bin dann raus. Da in jedem Beitrag eine andere Aufgabe steht.
Ich hatte vorgeschlagen die Werte kopieren in eine Zelle, da kam Nein Es soll nur in Zwischenspeicher, jetzt solle es wieder in eine Zelle.
Ich mache diese hin und her nicht mit.
Gruß Hajo

Bild

Betrifft: AW: VBA Bereich auswählen
von: Paul
Geschrieben am: 14.06.2015 18:54:15
Das ist mir halt erst aufgefallen als ich die Daten eingefügt habe...

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "VBA Bereich auswählen"