Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

ScrollArea und fixiertes Fenster

    Betrifft: ScrollArea und fixiertes Fenster von: Lutz
    Geschrieben am: 01.09.2003 16:57:29

    Ein freundliches Hallo zusammen,

    ich habe in meiner Tabelle ein kleines kosmetisches Problem:

    die Spalten A-E wurden fixiert, der Scrollbereich mittels VBA von A bis AQ festgelegt.
    Jetzt passiert es allerdings, dass bis AQ gescrollt wird und die Tabelle dann wieder nach vorn springt, solange man auf dem Scrollbutton bleibt.
    Das Ganze sieht natürlich nicht sehr schön aus und erschwert auch das Stehenbleiben auf der letzten Spalte.

    Weiß jemand, wie ich das Zurückspringen der Tabelle verhindern kann ???

    Gruß an alle
    Lutz

      


    Betrifft: AW: ScrollArea und fixiertes Fenster von: HerbertH
    Geschrieben am: 01.09.2003 17:31:14

    Hallo Lutz,
    Probierst Du mal diese Mustermappe...
    ob hier auch etwas zurückspringt...
    Gruß Herbert

    https://www.herber.de/bbs/user/813.xls


      


    Betrifft: AW: ScrollArea und fixiertes Fenster von: Lutz
    Geschrieben am: 02.09.2003 12:49:42

    Hallo Herbert,

    in der Mustermappe ist kein Scrollbereich festgelegt, kann also nicht feststellen, ob da das Problem auch auftritt.
    Habe aber die Lösung grad selbst gefunden:
    Ich hatte alle Spalten ab AQ ausgeblendet. Nach dem Einblenden funktionierts nun.

    Trotzdem Danke für Deine Bemühung.

    Gruß
    Lutz


      


    Betrifft: AW: ScrollArea und fixiertes Fenster von: HerbertH
    Geschrieben am: 02.09.2003 13:20:22

    Das war ein kleiner Schnitzer von mir,ich habe den Scrollbereich
    manuell festgelegt,da er ja bekanntlich nicht gespeichert wird
    war er am Server nicht menr vorhanden...
    Hauptsache dein Problem ist gelöst...
    Gruß Herbert


     

    Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " ScrollArea und fixiertes Fenster"