Anzeige
Archiv - Navigation
460to464
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
460to464
460to464
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Spezial: Problem mit Excel auf zwei Bildschirmen

Spezial: Problem mit Excel auf zwei Bildschirmen
03.08.2004 11:27:21
Manasse
Hallo,
ich habe eine Spezial-Frage zur Excel Bearbeitung auf zwei Bildschirmen. Vielleicht kann mir jemand einen Rat geben.
Über das Menü Extras-Optionen-Ansicht kann ich in der ersten Zeile der Registerkarte ganz rechts ein Häkchen bei "Fenster in Taskleiste" setzten was zur Folge hat, dass für jede geöffnete Datei in der Taskleiste ein eigener Button erscheint. Wenn ich im Excel Fenster ganz oben rechts jetzt den Button "verkleinern" (direkt neben dem Kreuz) anklicke, kann ich das verkleinerte Excelfenster von einem Bildschirm zum anderen schieben. So weit so gut. Nur öffnet Excel im Gegensatz zu Word immer nur ein Excel Fenster. D.h., dass es nicht möglich ist auf jedem Bildschirm eine von z.B. zwei geöffneten Dateien darzustellen. Die einzige Möglichkeit die ich gefunden habe ist, dass ich das eine Excel-Fenster so groß ziehe, dass es über beide Bildschirme geht und ich innerhalb dieses Riesenfensters die geöffneten Dateien anordne, was aber sehr umständlich ist.
Zur Info: Bei Word wird nach dem gleichen Prinzip pro geöffneter Datei ein eigenes Word-Fenster geöffnet, so dass auf jedem Bildschirm ein anderes Dokument darstellbar ist und mittels klicken auf die Buttons in der Taskleiste von einem Dokument zum anderen gesprungen werden kann.
Ich weiß, dass dies eine ganz andere Frage ist als sie üblicher Weise in diesem Forum gestellt wird, aber wenn mir jemand helfen kann eine Lösung analog Word zu finden, wird meine Arbeit wesentlich erleichtert.
Daher herzlichen Dank jedem, der mir einen Tipp geben kann.
Gruß
Manasse
AW: Spezial: Problem mit Excel auf zwei Bildschirmen
B.
Hi Manasse
Das geht auch nicht anders. Oder Du öffnest eine weitere .exe. By the way:
Hast Du mal DropDowns unter Excel benutzt? Auf welchem Schirm erscheint der ausgeklappte Teil?
Gruß
Beate
AW: Spezial: Problem mit Excel auf zwei Bildschirmen
Manasse
Hallo Beate,
herzlichen Dank für die - wenn auch traurige- Info.
Was meinst Du mit dropdowns? Meinst Du damit die dropdowns der ganz normalen Menüleiste? Dann klappen diese auf dem Bildschirm auf, auf dem auch die Menünamen zu lesen sind. Mir schient aber, dass das nicht Deine Frage war, oder? :-)
Gruß
Manasse
AW: Spezial: Problem mit Excel auf zwei Bildschirmen
B.
Ich meinte die Steuerelemente unter Excel, z.B. Combobox.
Anzeige
AW: Spezial: Problem mit Excel auf zwei Bildschirmen
Manasse
Hallo Beate,
sorry, aber scheine Dir keine Antwort geben zu können. Ich arbeite nicht mit Combobox und weiß auch nicht, was das ist. Tut mir leid Dir nicht helfen zu können.
Gruß
Manasse
AW: Spezial: Problem mit Excel auf zwei Bildschirmen
B.
Probier das 'mal und sag', was wo erscheint (zieh die Datei 'mal hin und her)
und öffne die Liste.
https://www.herber.de/bbs/user/9190.xls
AW: Spezial: Problem mit Excel auf zwei Bildschirmen
Sabine
Hallo Manasse,
ich öffne in dem Fall Excel noch einmal. Und dann darin die gewünscht Datei. Ist sicher unbefriedigend, da mir Userformen immer auf dem ersten Bildschirm angezeigt werden.
Viele Grüße aus Sachsen
Sabine
Anzeige
AW: Spezial: Problem mit Excel auf zwei Bildschirmen
Manasse
Hallo Sabine,
anscheinend gibt es keinen Trick der die Wordfunktionalität auf Excel übertägt.
Ganz herzlichen Dank für Deine Antwort. So weiß ich wenigstens, dass suchen zwecklos ist.
Mit besten Grüßen aus dem hochsommelichen Frankfurt/M.
Mansse

123 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Links zu Excel-Dialogen

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige