Sverweis

Bild

Betrifft: Sverweis von: Christian Röttgers
Geschrieben am: 17.02.2005 22:36:22

Hallo Leute,

ich habe ganu komisches Problem. Ich schreibe folgenden sverweis in eine zelle:

Letzte Spalte =SVERWEIS(E5;Zuordnung!$A$1:$E$1086;4)

33300(*)-----0015951841-----35.30
34610(*)-----0026151050-----32.20, 33.20, 33.30
39700--------0031780497-----#NV(*)

(*) = zeigt Fehler durch linkes Dreieck oben links im Feld.

In der letzten Zeile zeigt er mir das #NV an. Wieso weiß ich nicht. Das komische daran ist, das Excel mir für die erste Spalte die ersten beiden Zeilen (also für die Zahlen 33300 und 34610 einen Fehler anzeigt mit einem grünen Dreieck oben links: Die Zahl in dieser Zelle ist als Text formatiert oder es ist ein Apostroph vorangestellt. Ich habe ein Apostroph voran gestellt. Aber die ganze Tabelle hat 160 Einträge, jetzt kann ich ja nicht 160 ein Apostroph voranstellen,damit die dritte Spalte ausgefüllt wird. Das Problem liegt offensichtlich in der Formatierung. 39700 ist als Text formatiert (deswegen ja auch die Fehlermeldung). Aber als was soll ich es denn dann formatieren? Als Zahl tut es auch nicht.

Danke für jede Hilfe!

Bild


Betrifft: du gibst ja nie Feedback auf Lösungen von: wartender
Geschrieben am: 17.02.2005 22:58:25




Bild


Betrifft: AW: Sverweis von: Hübi
Geschrieben am: 17.02.2005 23:04:17

Hi Christian,

der Fehler #NV sagt eigentlich aus, dass der Suchbegriff nicht gefunden wurde.
Ohne deine Werte aus der Suchspalte zu kennen, wird es schwer. Typengleichheit muss auch gegeben sein (Text - Text, Zahl - Zahl)

Letzte Spalte =SVERWEIS(E5;Zuordnung!$A$1:$E$1086;4)

33300(*)-----0015951841-----35.30
34610(*)-----0026151050-----32.20, 33.20, 33.30
39700--------0031780497-----#NV(*)

Daraus lässt sich nichts ableiten ;-(

Gruß Hübi


Bild


Betrifft: AW: Sverweis von: Christian
Geschrieben am: 18.02.2005 06:56:58

Ok, das wäre die Splate für den nächten Begriff:

39700---Herstellung von Möbeln aus Metall und Panzerschränken---28.75.2---28.75---2899

Nebenbei erwähnt sind das Bracnhencode für Unternehmen. Die richtige Zurdonung wäre hier 28.75.

Das irsinnige dabei ist, wenn ich jetzt in die Zelle mit der 39700 gehe, vor die Zahl ein Apostroph ' setze, klappt der Sverweis, das #NV verschwindet und die 28.75 erscheint. Aber wie kann ich es entgehen überall jetzt erst ein Apostroph vorsetzen zu müßen?

Gruß


Bild


Betrifft: AW: Sverweis von: Hübi
Geschrieben am: 18.02.2005 11:24:09

Hi Christian,

wie du schreibst, sieht es so aus, dass der Suchbegriff in E5 Text ist, in deiner Suchspalte aber keine Homogenität gegeben ist.
So war 39700 bis zum Einfügen des ' eine Zahl, danach wurde sie zu Text!!!

Du musst dich also entscheiden - in der Suchspalte der Matrix entweder alles zu Text oder alles zu Zahlen. Aus Text Zahlen zu machen geht ganz einfach durch Multiplikation mit 1 oder Addition mit 0.

Der Weg der Umwandlung Text zu Zahl:
Zelle mit 1 oder 0 kopieren, Suchspalte markieren, Menü Bearbeiten / Inhalte einfügen... Multiplizieren oder Addieren, OK, Esc

Natürlich musst du das auch mit E5 machen.

Vorher aber Sicherungskopie deiner Datei anlegen

Gruß Hübi


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Sverweis"