Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
632to636
632to636
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Variable in Textdatei speichern ...

Variable in Textdatei speichern ...
12.07.2005 11:01:40
Michl
Hallo @Forum!
Bräuchte nochmal schnell eure Hilfe:
Möchte, dass bei folgendem Code die Variable "errfiles" in eine Textdatei geschrieben und mit einem ", " getrennt wird. (sprich wenn z.b. errfiles = 18 ist, nach dem next i 40, dann soll in der Textdatei "18, 40" stehen)
Kriegs irgendwie nicht hin ... Weiß aber nicht, wie ich das umsetzen soll.

Sub test()
With fs
.LookIn = path
.SearchSubFolders = True
.MatchTextExactly = True
.Filename = "*.err"
If .Execute() > 0 Then
For i = 1 To .FoundFiles.Count
errfiles = .FoundFiles(i)
txt_pages = "D:\test\" & "test.txt"
Open txt_pages For Input As #1
Print #1, errfiles
Close #1
Next i
Else
MsgBox "There were no files found."
End If
End with
End Sub

Hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.
Danke und Gruß

4
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Variable in Textdatei speichern ...
12.07.2005 11:23:57
IngGi
Hallo Michl,
du mußt die Textdatei "for Output" öffnen. Die gefundenen Files sammelst du in einer zusätzlichen Stringvariablen. Wenn du nur den Index der gefundenen Dateien haben willst, reicht i, du brauchst errfiles nicht.

With fs
.LookIn = path
.SearchSubFolders = True
.MatchTextExactly = True
.Filename = "*.err"
If .Execute() > 0 Then
For i = 1 To .FoundFiles.Count
If strFiles = "" Then
strFiles = CStr(i)
else
strFiles = strFiles & ", " & CStr(i)
End If
Next i
txt_pages = "D:\test\" & "test.txt"
Open txt_pages For Output As #1
Print #1, strFiles
Close #1
Else
MsgBox "There were no files found."
End If
End with

Gruß Ingolf
Anzeige
AW: Variable in Textdatei speichern ...
12.07.2005 12:44:07
Michl
Hallo Ingolf,
super. Hat alles prächtig funktioniert. Man muss nur statt "print" "print line" schreiben, sonst liest er nicht richtig ein. Wollte aber schon bewusst, dass er mir die gefundenen files (pfad, name) in die txt schreibt. ;-)
Also dank dir nochmal.
Gruss,
Michl
AW: Variable in Textdatei speichern ...
12.07.2005 11:26:00
MichaV
Hi,
was genau möchtest Du machen?
"z.b. errfiles = 18 ist, nach dem next i 40, dann soll in der Textdatei "18, 40" stehen"
was meinst Du mit: nach dem next i 40?
Gruss- Micha
AW: Variable in Textdatei speichern ...
12.07.2005 12:46:57
Michl
Hi Micha,
ich hab damit gemeint, dass der pfad und name, sprich die variable errfiles in die textdabeit geschrieben wird. Seh auch grad, dass ich mich da oben ein bisschen blöd ausgedrückt hab. ;-)
Lag daran, dass ich geistig noch im Programm war und für mich das selbstverständlich war, sry.
Anzeige

50 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige