Folder/Ordner direkt mit hyperlinks/macros öffnen

Bild

Betrifft: Folder/Ordner direkt mit hyperlinks/macros öffnen
von: stephan
Geschrieben am: 17.02.2005 14:44:44
Hallo,
Habe folgendes Problem:
Durch die Benutzung von mehreren Usern ist unser Laufwerk überfüllt mit Ordnern und Files. Es dauert immer eine Weile, bis ich das richtig Laufwerk und dann die vielen Unterordner angeklickt habe, bis ich zum Ziel gelange. Nun möchte ich mir nun ein Excel file erstellen, mit verschiedenen hyperlinks (mit hyperlink kann ich nur das file direkt öffnen, jedoch nicht den Folder)oder macros, mit denen ich bei anklicken direkt in einen bestimmten Folder/Ordern gelange ohne das eine Datei geöffnet wird.
Hoffe, jemand kann mir helfen, wie ich dabei effizienter sein kann.
Vielen dank für eure Hilfe,
Stephan

Bild

Betrifft: AW: Folder/Ordner direkt mit hyperlinks/macros öffnen
von: Marco
Geschrieben am: 17.02.2005 14:52:56
Hi stephan,
hier ein Lösungsansatz
Shell ("explorer C:\Testordner")
Gruß
Marco
Bild

Betrifft: AW: Folder/Ordner direkt mit hyperlinks/macros öffnen
von: Claus Bauer
Geschrieben am: 17.02.2005 23:45:18
Hallo Stephan,
genau dieses Problem habe ich auch, die Bandnudelpfade nerven, jedoch wollen´s ja wohl unsere Chefs so.
Ich erstelle ganz normal einen Link auf eine beliebeige Datei (file) aus dem gewünschten Ordner. Dann rechte Maustaste - Hyperlink bearbeiten - den Dateinamen weglöschen, so dass der \ am Ende steht - dann führt dieser Link in das Verzeichnis
Hoffe, dass ich weiterhelfen konnte
Grüßle Claus Bauer
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Folder/Ordner direkt mit hyperlinks/macros öffnen"