Kopie einer bereits geöffneten Excel-Datei öffnen

Bild

Betrifft: Kopie einer bereits geöffneten Excel-Datei öffnen
von: q999
Geschrieben am: 26.08.2015 12:45:57

Hallo Leute,
ich habe folgendes Problem und hoffe Ihr könnt mir dabei weiterhelfen:
Ich habe 2 xlsm-Dateien (A und B). Ich starte Datei A und führe ein Makro über einen Button aus. Dieses Makro öffnet die Datei B und startet ein Makro in Datei B. In diesem Makro (Datei B) möchte ich außerdem eine Kopie von Datei B öffnen (ohne diese Kopie abzuspeichern).
Das folgende funktioniert bei Dateien, die nicht geöffnet sind:


Dim strPathAndFileName As String 
strPathAndFileName = "C:\Dokumente und Einstellungen\Sabine\Desktop\test.xls" 
Workbooks.Add Template:=strPathAndFileName

Wenn die Datei, wie in meinem Fall geöffnet, funktioniert es leider nicht. Habt ihr eine Idee? Habe ich vielleicht etwas vergessen?
Vielen Dank im Voraus!

Bild

Betrifft: AW: New Application
von: Matthias
Geschrieben am: 31.08.2015 08:31:22
Hallo q999,
probier mal folgenden Code für Datei B:

Sub Kopie_öffnen()
   Dim Pfad As String, wbKopie As Excel.Application
   With ActiveWorkbook
     Pfad = .Path & "\" & .Name
   End With
   Set wbKopie = New Application
   wbKopie.Visible = True
   wbKopie.Workbooks.Open Pfad, , True
End Sub
lg Matthias

Bild

Betrifft: AW: New Application
von: q999
Geschrieben am: 31.08.2015 10:55:16
Hallo Matthias,
vielen Dank! Funktioniert super. Gibt es eine einfache Möglichkeit, die Kopie von B umzubenennen? Also statt B.xlsm (Original) z.B. B1.xlsm?
Vielen Dank im Voraus.

Bild

Betrifft: AW: New Application
von: Matthias
Geschrieben am: 31.08.2015 13:24:36
Die Kopie bekommt erst einen anderen Namen wenn du sie mit Speichern unter sicherst. Dann hättest du aber auch gleich mit "Workbook.Add SaveAs ..." arbeiten können.
lg Matthias

Bild

Betrifft: AW: Falscher Faden? owT
von: Michael (migre)
Geschrieben am: 31.08.2015 13:03:48


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Kopie einer bereits geöffneten Excel-Datei öffnen"