Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Datei aus Ordner löschen

Betrifft: Datei aus Ordner löschen von: Lisa
Geschrieben am: 02.10.2020 10:53:39

Hallo liebe VBAler :-)


Vielleicht könnt ihr mir beim Löschen einer Datei mit VBA weiterhelfen?


Folgende Situation:

Eine Datei wird autamotisch gedownloaded.

Sobald man sie öffnet, speichert ein Makro sie auf einem bestimmten Laufwerk ab.

Das funktioniert soweit.

Nun soll die Datei jedoch danach unmittelbar auch aus dem Download Order gelöscht werden, hier kommt jedoch folgende Fehlermeldung:


"Laufzeitfehler 53: Datei nicht gefunden"


Der Code ist wie folgt aufgebaut:

Private Sub Workbook Open
Dim Datei As String
Datei = "file:\\C:\Users\q12345\Downloads\Dateiname.xlsm"
Kill Datei
Application.DisplayAlerts = True
End Sub

--> Ist hier der Dateipfad falsch angegeben?

Der Debugger hängt immer bei "Kill Datei"


Liebe Grüße, Lisa

Betrifft: AW: Datei aus Ordner löschen
von: chris b.
Geschrieben am: 02.10.2020 11:09:11

Hallo,
versuchs mal so.
Private Sub Workbook Open
Dim Datei As String
Datei = "C:\Users\q12345\Downloads\Dateiname.xlsm"
Kill Datei
Application.DisplayAlerts = True
End Sub


Betrifft: AW: Datei aus Ordner löschen
von: Lisa
Geschrieben am: 02.10.2020 11:14:56

Hi Chris,
funzt leider nicht.
Es kommt die Fehlermeldung: "Laufzeitfehler 70 - Zugriff verweigert".
Die Datei wurde auch nicht gelöscht...
Zugriff haben wir aber - wir können die Datei manuell nämlich löschen.
LG

Betrifft: sorry kann nicht weiter helfen.Gebe weiter
von: chris b.
Geschrieben am: 02.10.2020 11:16:27

.

Betrifft: AW: sorry kann nicht weiter helfen.Gebe weiter
von: Lisa
Geschrieben am: 02.10.2020 11:19:01

Vielleicht bin ich zur Kill Funktion nicht berechtigt - besser: Delete?

Betrifft: AW: Datei geschlossen?
von: Fennek
Geschrieben am: 02.10.2020 11:22:23

Hallo,

solange die Datei geöffnet ist, könnte das Löschen schwierig werden.

mfg

Betrifft: AW: Datei geschlossen?
von: Lisa
Geschrieben am: 02.10.2020 11:24:47

Hi Fennek,

ja, das haben wir uns auch schon gedacht.
Wenn ich aber in der geöffneten Datei unter den Datenpfad schaue, steht da jedoch bereits der neue Datenpfad drin, unter den es beim Öffnen neu abgespeichert wurde.
Dennoch kann es vermutlich das sein ...

Betrifft: AW: Datei geschlossen?
von: Lisa
Geschrieben am: 02.10.2020 11:28:48

Vorhin wollten wir mit dem gleichen Code jedoch mal eine Datei löschen, die geschlossen war. Das hat auch nicht funktioniert. Er mag das Kill Datei nicht ....

Betrifft: AW: Datei geschlossen?
von: EtoPHG
Geschrieben am: 02.10.2020 12:01:08

Hallo,

Kill kann nur vom User ausgeführt werden, der dafür auch berechtigt ist!
Wenn also q12345 im Pfad nicht dem eingeloggten User entspricht, wird Kill einen Fehler produzieren!

Gruess Hansueli

Betrifft: Mit dem Latein am Ende
von: Lisa
Geschrieben am: 02.10.2020 12:15:47

Hi Hansueli,

das passt auch - q12345 ist der im Windows eingeloggte User.
Puh...

Betrifft: AW: Mit dem Latein am Ende
von: chris b.
Geschrieben am: 02.10.2020 12:39:53

Was passiert wenn du die Datei auf Laufwerk z.b D: kopierst und das im Code änderst.
Wird sie dann gelöscht ? Dann liegts am Recht das du auf c nicht löschen darfst.