Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

EDATE / EDATUM - deutsch vs. englisch | Herbers Excel-Forum


Betrifft: EDATE / EDATUM - deutsch vs. englisch von: Doro
Geschrieben am: 09.12.2009 15:42:52

Hallo liebe Experten,

ich hab eine deutsche Excel Version und ein Excel File aus England zugeschickt bekommen, welches die Funktion EDATE enthält. Merkwürdigerweise wird sie nicht ins Deutsche EDATUM übersetzt. Erstaunlicherweise funktioniert sie trotz meines deutschen Excels in der englischen Version, jedoch NICHT in der deutschen Version, obwohl ich das Add In Analyse-Funktionen geladen habe.

Kann mir jemand erklären, woran das liegen könnte? Wenn es weiterhin stabil funktioniert, bin ich ja zufrieden, aber ich bin etwas misstrauisch ;-)

Bin gespannt, ob sich damit jemand auskennt.

Liebe Grüße,
Doro

  

Betrifft: Siehe spotlight-wissen.de/archiv/message/7196.html von: NoNet
Geschrieben am: 09.12.2009 17:11:54

Hallo Doro,

darüber habe ich mich bereits vor einigen Jahren mit "Gaby" unterhalten.
Evtl. hilft Dir dieser Thread auch weiter :

http://spotlight-wissen.de/archiv/message/7196.html

Gruß, NoNet


  

Betrifft: AW: Siehe spotlight-wissen.de/archiv/message/7196.html von: Doro
Geschrieben am: 09.12.2009 17:35:38

Hi NoNet,

das würde im Umkehrschluss bedeuten (da die englische Funktion ja funktioniert), dass ich englische Add-Inns geladen habe? Hab das gleich mal probiert - du hast Recht! (Also anhand der Funktion Networkdays vom Spotlight Thread). Dann bin ich also definitiv NICHT auf der sicheren Seite, sondern sollte lieber ne andere Funktion nehmen bzw. eine UDF schreiben, gelle?

Vielen Dank für den Hinweis!

Liebe Grüße,
Doro


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "EDATE / EDATUM - deutsch vs. englisch"