VBA: "Datei nicht gefunden" überspringen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox


Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: VBA: "Datei nicht gefunden" überspringen
von: Russi
Geschrieben am: 20.06.2002 - 11:08:56

Moin moin!

Ich benötige mal wieder Hilfe bei einem (für Euch Spezis sicherlich nur kleinen) Problemchen:

Ich rufe aus einem VBA-Makro per

Workbooks.Open FileName:="blabla.xls"

eine weitere Datei auf.

Sollte diese Datei nicht gefunden werden, wird die Ausführung des Makros gestoppt. Ich möchte aber, daß der Rest des Makros weiter abgearbeitet und der Fehler einfach übergangen wird.

Hat jemand von Euch eine Idee?


nach oben   nach unten

Re: VBA: "Datei nicht gefunden" überspringen
von: Michael Schefffler
Geschrieben am: 20.06.2002 - 11:18:13

Hallo,

wenn Du einfach weitermachen möchtest, dann einfach:


On Error Resume Next    

Gruß

Micha

nach oben   nach unten

Re: VBA: "Datei nicht gefunden" überspringen
von: Frederik
Geschrieben am: 20.06.2002 - 11:19:21

Dann schreibe zu Anfang deines Makros :
On Error Resume next

Gruß
Frederik

nach oben   nach unten

Dir
von: mathias r.
Geschrieben am: 20.06.2002 - 11:19:42

Prüfe mit dem Dir Befehl ob die Datei existiert:


Dim strDatei
strDatei = "C:\test12.xls"
If Dir(strDatei, vbNormal) <> "" Then
  MsgBox "Datei existiert"
Else
  MsgBox "Datei existiert nicht !"
End If

nach oben   nach unten

Re: VBA: "Datei nicht gefunden" überspringen
von: Timo
Geschrieben am: 20.06.2002 - 11:21:09

Hallo!

Versuche das hier:


Sub DeinMakro
On Error Resume Next

So sollte es funzen!

Viel Erfolg
Timo

nach oben   nach unten

Denk anstoß
von: JEns
Geschrieben am: 20.06.2002 - 11:24:37

Such mal im Archiv nach error handler!

Ander Idee:

Prüfe mit Fileexist ob datei vorhanden ist (auch im Archiv)!

https://www.herber.de/forum/archiv/60to64/t60726.htm
https://www.herber.de/mailing/111400h.htm

Vieleicht hilft dir das weiter

nach oben   nach unten

Danke Euch allen!!!
von: Russi
Geschrieben am: 20.06.2002 - 11:24:49

es funzt...

nach oben   nach unten

Geht doch nicht...
von: Russi
Geschrieben am: 20.06.2002 - 11:45:13

Einerseits war der Befehl

On Error Resume next

erfolgreich, ich erhalte keine Fehlermeldung mehr. Leider wird mein Makro aber komplett abgebrochen und nicht weiter ausgeführt. Was habe ich da falsch gemacht?


nach oben   nach unten

Re: Geht doch nicht...
von: Timo
Geschrieben am: 20.06.2002 - 12:08:36

Also bei mir gehts??


Sub Tester()
Dim As Byte
Dim As Integer
On Error Resume Next

Workbooks(5).Activate
For i = 1 To 10
    a = a + i
Next i
MsgBox (a)
End Sub

Sollte dir eigentlichne MsgBox mit dem Wert 55 auswerfen. Was ja nicht der Fall wäre, wenn das Makro abbrechen würde.

Gruss
Timo


nach oben   nach unten

Re: Geht doch nicht...
von: Russi
Geschrieben am: 20.06.2002 - 12:22:46

Hallo Timo!

Liegt mein "Fehler" vielleicht darin, daß mein Makro keine Schleifen enthält?!?

Mein Makro wird stur von oben nach unten abgearbeitet, und dabei wird auf verschiedene Dateien zugegriffen.


nach oben   nach unten

Nee, eigentlich nicht...
von: Timo
Geschrieben am: 20.06.2002 - 12:25:27

...ich verstehe das nicht so ganz. Versuch doch mal das Makro im Editor mit F8 zeilenweise zu durchlaufen, dann kann man immer ganz gut sehen, wo was schiefläuft. Mehr fällt mir sonst auch nicht ein. An den Schleifen liegt es definitiv nicht!

Gruss
Timo


nach oben   nach unten

Ich habs!
von: Russi
Geschrieben am: 20.06.2002 - 12:36:43

Sorry, der Fehler lag woanders.
Ich habe jeweils auch "ActiveWindow.Close"-Befehle drin.
Dadurch wird natürlich die Datei mit dem Makro geschlossen, wenn keine andere geöffnet wurde.

Aber der Tip mit war gut! Danke Dir!


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "VBA: "Datei nicht gefunden" überspringen"