Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Automatisierungsfehler

Betrifft: Automatisierungsfehler von: KaiAusDerKiste
Geschrieben am: 07.09.2004 13:29:01

Hallo,

wie kann feststellen, ob ein Objektvariable noch auf ein gültiges Objekt verweist.

Ich habe im Laufe des excel-Programms auf eine Arbeitsmappe verweist:

Set wrbData = Application.Workbooks("Data.xls")

Im anderen Teil des Programms wird dann etwas anderes gemacht, wobei die
Arbeitsmappe 'Data.xls' vielleicht geschlossen wird (womit die Variable nicht mehr auf ein gültiges Objekt verweist) oder auch nicht.

Wie kann ich also rausfinden, ob 'wrbData' noch auf eine gültige Arbeitsmappe verweist oder nicht.

  


Betrifft: AW: Automatisierungsfehler von: Thomas Risi
Geschrieben am: 07.09.2004 13:58:05

Hallo

Wenn Du nicht sicher bist, dann setzt sie vorher explizit auf Nothing und dann noch einmal auf's Objekt, etwa so ...


      
Sub xyz()
    
'...
    On Error Resume Next
    
Set wrbData = Nothing
    
Set wrbData = Application.Workbooks("Data.xls")
    
If Not wrbData Is Nothing Then
        
'...
    End If
    
'...
End Sub 


     Code eingefügt mit Syntaxhighlighter 3.0

Gruß
Thomas

Risi Thomas Softwareentwicklung