Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Von aktiver Zelle in Spalte A springen | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Von aktiver Zelle in Spalte A springen von: Susi
Geschrieben am: 16.10.2008 12:36:20

Hallo liebe Excel-Freunde,

wie ich in einer Tabelle die aktive Zelle ermitteln kann, weiß ich schon.
Von dieser aktiven Zelle aus (z.B. D10) soll nun der Wert in Spalte A dieser Zeile (hier also A10) ermittelt werden und in eine andere Zelle (z.B. A1) übertragen werden.
Leider kann ich nicht mit dem normalen "ActiveCell.Offset ..." agieren, da ja jedes mal eine andere Zelle aktiv sein kann (z.B. D9...).

Des weiteren soll vorher mit einer If ..Then-Anweisung abgeprüft werden, ob sich die aktive Zelle in dem Bereich B2:H100 befindet. Ist sie außerhalb, soll die o.a. Aktion mit der Werteübertragung abgebrochen werden.

Ich hoffe ich hab mich verständlich ausdrücken können und jemand kann mir helfen. Leider komm ich nicht allein auf die Lösung, weil mit manchmal die richtigen Schreibweisen von Makroanweisungen fehlen.

Vielen Dank im Voraus.
Gruß Susi

  

Betrifft: AW: Von aktiver Zelle in Spalte A springen von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 16.10.2008 12:41:14

Hallo,
1. Range("A1")=Cells(activecell.Row,1)
2. If Intersect(activecell, Range("B2:H100")) is nothing Then Exit Sub

Gruß
Rudi


  

Betrifft: AW: Von aktiver Zelle in Spalte A springen von: Susi
Geschrieben am: 16.10.2008 13:24:39

Hallo Rudi,

funktioniert einwandfrei. Nochmal vielen Dank für die schnelle Antwort.
Gruß
Susi


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Von aktiver Zelle in Spalte A springen"