Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
448to452
448to452
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

höchstes Datum für einen bestimmten Monat finden

höchstes Datum für einen bestimmten Monat finden
30.06.2004 17:16:54
andreas
Hallo zusammen,
ich möchte für einen Bereich jeweisl das höchste Datum für einen bestimmten Monat finden.
Hat da jmd ne Idee ?
Danke schon mal an alle die sich den Kopf zerbrechen.
gruß
andreas e
 
 ABCDE
112.06.2004 Höchstes Datum für:Juni 2004 
213.06.2004  Juli 2004 
314.06.2004  August 2004 
415.06.2004    
501.07.2004    
602.07.2004    
703.07.2004    
 

6
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: höchstes Datum für einen bestimmten Monat finden
30.06.2004 17:25:19
Gert
Hallo Andreas,
folgende Formel in E1 =MONATSENDE(E1;0) und E1 als Datum formatieren.
mfg
Gert
AW: höchstes Datum für einen bestimmten Monat finden
andreas
hallo gerd,
danke für den hinweis,
jedoch wollte ich nicht den endtag des monats - da hast vollkommen recht mitr deiner Formel - allerdings ist es bei mir nicht ganz so einfach - der letzte eintrag für den jeweiligen monat muss nicht zwangsläufig der monatsletzte sein - daher brauche ich das "maximum" des jeweiligen monats -
hoffentlich habe ich das etwas verständlicher geschildert jetzt.
gruß
andreas e


http://www.fachforen.de
eine Linksammlung zu diversen fachforen
Anzeige
AW: höchstes Datum für einen bestimmten Monat finden
30.06.2004 18:47:31
Arnim
Hallo Andreas,
was ist da so ungewöhnlich?
Array-Formel in E1:
=MAX((MONAT(A$1:A$7)=MONAT(D1))*A$1:A$7)
und runterkopieren.
Oder was wolltest Du?
Gruß Arnim
danke !! Array ist einfach nicht meine welt !
andreas
aber es gibt ja gott sei dank einige die das drauf haben !
danke nochmals !
gruß
andreas e
Das geht auch ohne Array
Boris
Hi Andreas,
...vorausgesetzt, deine Datümer in Spalte A sind auch in realo aufsteigend sortiert.
Aus Spalte D ist leider nicht ersichtlich, ob es sich um Text oder Datum handelt (Juni 2004).
Ich geh mal davon aus, dass es eine mit 'MMMM JJJJ' formatierte Datumszelle ist, in der eigentlich '01.06.2004' drin steht.
Dann tut es auch folgende 'normale' Formel in E1 (und runterkopieren):
=INDEX(A$1:A$7;VERGLEICH(DATUM(JAHR(D1);MONAT(D1)+1;);A$1:A$7))
Grüße Boris
Anzeige
super - ....
andreas
ja, du hast recht - ist nur formatiert in Spalte D
und da die Datumswerte immer aufsteigend sind ist deine formel machbar !
danke Boris !
geuß
andreas e

68 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige