Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

willkürliches Datum als Monatsnamen

willkürliches Datum als Monatsnamen
06.04.2014 17:52:51
dieter
Hallo Forum, ich möchte (zum Rechnungsschreiben) ein gewillkürtes Datum verwenden (das ist ja kein Problem); Dieses Datum soll aber auch als Monatsname ausgegeben werden.
Bisher verwende ich dazu =TEXT(HEUTE()-TAG(HEUTE());"MMMM").
Diese Formel geht aber ja nicht vom gewillkürten Datum aus.
Und jetzt kommt der Hammer: Excel müßte jetzt noch checken ob das gewillkürte Datum vor "=heute()" liegt und den Monatsnamen entsprechend ausgeben.
Geht das?
danke + gruß

4
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: willkürliches Datum als Monatsnamen
06.04.2014 18:49:12
Hajo_Zi
wo ist das Problem?


Tabelle1
 G
6März
731.03.2014

verwendete Formeln
Zelle Formel Bereich N/A
G6=TEXT(HEUTE()-TAG(HEUTE());"MMMM")  
G7=HEUTE()-TAG(HEUTE())  
Excel-Inn.de
Hajo-Excel.de
XHTML-Tabelle zur Darstellung in Foren, einschl. der neuen Funktionen ab Version 2007
Add-In-Version 17.02 einschl. 64 Bit


Das Datum ist immer vor Heute, da von Heute() was abgezogen wird.

Anzeige
AW: willkürliches Datum als Monatsnamen
06.04.2014 19:30:00
dieter
Danke soweit,Hajo.
Ich möchte aber nicht vom Heute() datum ausgehen, sondern mit dem von mir gesetzten Datum in (zb)
zelle A1.
Deshalb, weil ich erst heute die Rechnung für z.B. den februar schreibe und da will ich eben z.B. den 28.02 als Ausgangdatum verwenden.

AW: willkürliches Datum als Monatsnamen
06.04.2014 19:38:51
Hajo_Zi
ersettze in der Formel Heute() durch A1 vermute ich.
Gruß Hajo

warum -Tag()?
07.04.2014 10:26:50
Rudi
Hallo,
das ergibt den Vormonat!
6.4.2014-6 = 0.4.2014 = 31.3.2014
Gruß
Rudi

312 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige