fortlaufende Nummer nach Monat und Jahr



Excel-Version: 10.0 (Office XP)
nach unten

Betrifft: fortlaufende Nummer nach Monat und Jahr
von: olly
Geschrieben am: 30.05.2002 - 15:19:51

Hi Leute!

Folgendes Problem übersteigt meine Kentnisse: möchte in einer Zelle in einem Rechnungsformular eine fortlaufende Nummer erzeugen, wobei nur der erste Teil der Zahl foltlaufend, der zweite Teil der Monat und der dritte Teil das Jahr ist.
Also als Beispiel 0105/02, 0205/02 usw.
Vorab besten Dank
Olly

nach oben   nach unten

Re: fortlaufende Nummer nach Monat und Jahr
von: Olly
Geschrieben am: 30.05.2002 - 15:37:08

Noch was:
es ist die 2000er Version und das Umschalten zur nächsten Nummer soll mit dem Starten des Druckvorgangs erfolgen.
Olly
nach oben   nach unten

Re: fortlaufende Nummer nach Monat und Jahr
von: Ramses
Geschrieben am: 30.05.2002 - 16:01:17

Hallo Du,

Setze diesen Code unter "Diese Arbeitsmappe" im VB-Editor.
"Diese Arbeitsmappe" muss natürlich dein Rechnunsformular sein:

Private Sub Workbook_BeforePrint(Cancel As Boolean)
Dim OldNR As String
Dim TempNr As Integer
'Deine Nummer steht in A1
OldNR = Range("A1").Value
'die eigentliche Nummer extrahieren und mit 1 multiplizieren
'damit damit gerechnet werden kann
TempNr = Left(OldNR, Len(OldNR) - 5) * 1
'Neue Nummer in A1 eintragen
Range("A1").Value = (TempNr + 1) & Format(Now(), "MM") & "/" & Format(Now(), "YY")
End Sub


Code eingefügt mit Syntaxhighlighter 1.12

Jetzt wird bei jedem Druckvorgang die Rechnungsnummer erhöht

nach oben   nach unten

Re: fortlaufende Nummer nach Monat und Jahr
von: Olly
Geschrieben am: 30.05.2002 - 19:32:18

Habe ich gemacht, passiert aber nix. Muss ich den Code mit evtl. mit Syntaxhighlighter einfügen? Oder genügt ein normaler Kopiervorgang?

nach oben   nach unten

Probiers mal so...
von: Ramses
Geschrieben am: 30.05.2002 - 21:34:05

Hallo,

wahrscheinlich hast du nur eine einzige Zeile.
Kopier das mal ob es dann besser geht.
Wenn nicht, schreib den Code einfach ab. Der Code funktioniert schon:

Private Sub Workbook_BeforePrint(Cancel As Boolean)
Dim OldNR As String
Dim TempNr As Integer
'Deine Nummer steht in A1
OldNR = Range("A1").Value
'die eigentliche Nummer extrahieren und mit 1 multiplizieren
'damit damit gerechnet werden kannTempNr = Left(OldNR, Len(OldNR) - 5) * 1
'Neue Nummer in A1 eintragen
Range("A1").Value = (TempNr + 1) & Format(Now(), "MM") & "/" & Format(Now(), "YY")
End Sub

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "fortlaufende Nummer nach Monat und Jahr "