Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Drop down menü - Auswahl sperren
Hansueli
Hallo zusammen
In einem Arbeitsblatt formatiere und schütze ich Zellen, sowie versende das file per email via Makro.
Alle zellen sind geschützt, formeln versteckt.
Funktioniert bis auf meine drop down menüs, diese sind auch im geschützten Arbeitsblat noch aktiv und können gewechselt werden.
Wie kann ich diese sperren, welchen Code kann ich im Makro einbauen?
Vielen Dank.
Gruss Hansueli

7
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Benutzer
Anzeige
AW: Drop down menü - Auswahl sperren
01.05.2011 21:47:00
Oberschlumpf
Hi
Was meinst du mit Dropdown?
Meinst du die Gültigkeitsliste oder meinst du das Steuerelement Combobox?
Wenn Combobox, dann Combobox1.Enabled = False
Wenn Liste, dann Range("A1").Validation.Delete
Für A1 natürlich die richtige Zelle eintragen.
Hilfts?
Ciao
Thorsten
AW: Drop down menü - Auswahl sperren
01.05.2011 21:51:55
fcs
Hallo Hansueli,
was für Dropdown-Menüs meinst du?
Autofilter, Active-X-Steuerelement, Formular-Steuerelement, Gültigkeitsprüfung ?
Gruß
Franz
AW: Drop down menü - Auswahl sperren
01.05.2011 22:24:56
Hansueli
Ich habe die Auswahl liste mit Combobox (Form Control) erstellt.
Zum schützen habe ich diesen code

ActiveSheet.Protect Password:="XXX", DrawingObjects:=True, Contents:=True, Scenarios:=True

Was muss ich da einfügen, damit das gewählte Kriterium in der Auswahlliste nicht mehr verändert werden kann.
Vielen Dank
Liebe Grüsse Hansueli
Anzeige
AW: Drop down menü - Auswahl sperren
01.05.2011 22:36:50
Oberschlumpf
Hi
In Versionen älter als 2007 schreibt man vor dem Code, den du schon hast.
Sheets(1).Combobox1.Enabled = False
Du musst (1) anpassen, wenn es nicht das erste Tabellenblatt ist.
Wenn der Name der CB nicht Combobox1 heißt, dann auch das anpassen.
Zum wieder Aktivieren der CB mach aus False ein True.
Ob all das auch in Excel 2007 klappt, weiß ich nicht.
Hilfts denn?
Ciao
Thorsten
AW: Drop down menü - Auswahl sperren
01.05.2011 23:15:27
Hansueli
Hallo Thorsten,
das hilft nicht wirklich, genau so habe ich es versucht. Weisst du wo ich im 2007 den Namen der Combo Box sowie die Eigenschaften finde?
dann würde ich eventuell den richtigen Syntax finden.
Nun dies ist was für Morgen
Vielen Dank
Liebe Grüsse Hansueli
Anzeige
AW: Drop down menü - Auswahl sperren
02.05.2011 10:36:15
fcs
Hallo Hansueli,
wenn du die Comboboxen mit einer Zelle verknüpft hast, dann könntest du vor dem Versand der Datei die verknüpfte Zelle schützen. Dann kommt beim Versuch den Wert der Kombobox zu ändern die übliche Meldung zu geschützten Zellen. Eine weiter Option wäre die Elemente unsichtbar zu setzen, macht aber nur Sinn, wenn der gewählte Wert der Comboboxen nicht als Information benötigt wird.
Der Name der Formular-Steuerelemente wird nach Rechte-Maus-Klick auf das Element im Zelladress-Feld angezeigt. Dabei darf das Tabellenblatt aber nicht geschützt sein. Zusätzlich zu den "Deutschen" Namen verwaltet Excel "heimlich" auch noch die automatisch vergebenen Namen in Englisch. Man bemerkt dies, wenn man die Shape-Namen per Makro listet. Erst bei geänderten Objektnamen werden die deutschen Namen angezeigt.
Einige Eigenschaften (aber z.B. nicht die Position) kann man über "Steuerelement formatieren" bearbeiten/anzeigen.
Gruß
Franz
Hier ein paar Beispielmakros:
Sub FormOjekt_Sperren()
'Formular-Combobox - verknüpfte Zelle sperren
Dim wks As Worksheet, oShape As Shape
Set wks = Worksheets("Tabelle2")
With wks
.Unprotect 'ggf. Passwort ergänzen
Set oShape = .Shapes("Dropdown 1")
.Range(oShape.ControlFormat.LinkedCell).Locked = True
.Protect 'ggf. Passwort ergänzen
End With
End Sub
Sub FormOjekt_Entsperren()
'Formular-Combobox  - verknüpfte Zelle entsperren
Dim wks As Worksheet, oShape As Shape
Set wks = Worksheets("Tabelle2")
With wks
.Unprotect 'ggf. Passwort ergänzen
Set oShape = .Shapes("Drop Down 1")
.Range(oShape.ControlFormat.LinkedCell).Locked = False
.Protect 'ggf. Passwort ergänzen
End With
End Sub
Sub Shapes_NamenListen()
'Zeigt in MsgBox nacheinander Name, Position und Anmessungen von Shape-Objekten im aktiven  _
Blatt an
Dim objShape As Shape, lRow As Long, lColumn As Long
lRow = ActiveWindow.ScrollRow
lColumn = ActiveWindow.ScrollColumn
For Each objShape In ActiveSheet.Shapes
With objShape
'Scroll in die linke obere Ecke der TopLeftCell
ActiveWindow.ScrollColumn = .TopLeftCell.Column
ActiveWindow.ScrollRow = .TopLeftCell.Row
If MsgBox("Name Shape :  " & .Name & vbLf _
& "TopLeftCell    :    " & .TopLeftCell.Address & vbLf _
& "Links(Left)      :    " & .Left & vbLf _
& "Top(Oben)      :    " & .Top & vbLf _
& "Breite(Width)  :    " & .Width & vbLf _
& "Höhe(Height) :    " & .Height, _
vbRetryCancel + vbInformation, "Liste der Shape-Namen") _
= vbCancel Then GoTo Ende
End With
Next
ActiveWindow.ScrollColumn = lRow
ActiveWindow.ScrollRow = lColumn
Ende:
Set objShape = Nothing
End Sub

Anzeige
AW: Drop down menü - Auswahl sperren
02.05.2011 11:08:53
Hansueli
Hallo zusammen,
Vielen herzlichen Dank!! Mit eurer Hilfe habe ich die Lösung gefunden.
In der 2007 Version hat es 2 Arten von Comboboxen.
1 x ComboBox Form Controll
1 x als ComboBox ActiveX Controll
Ich habe zuerst die Form Controll Version verwendet, damit lässt sich nicht viel anstellen Eigenshaften sind ?
Nun habe ich alles umgebaut und die Version Active X Controll verwendet. Damit lässt sich die Combox verwenden wie in frühren Versionen, auch ist sperren kein Thema mehr, funktuniert mit üblichem Befehl
"Combobox Enabled = False"
Problem gelöst.. Vielen Dank
Liebe Grüsse Hansueli
Anzeige

52 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Links zu Excel-Dialogen

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige