Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Makro für Pulldown Menue

Betrifft: Makro für Pulldown Menue von: Rohlfs
Geschrieben am: 20.05.2008 10:58:14

Ich habe ein Pulldownfeld zur Datumseingabe,
ich hätte gern ein Makro daneben mit dem ich im Pulldown die nächste Zeile anwählen kann, statt jedesmal draufzuklicken und zu scrollen, geht das?

  

Betrifft: AW: Makro für Pulldown Menue von: fcs
Geschrieben am: 20.05.2008 11:32:33

Hallo Rohlfs,

was für ein Pulldownfeld ist es denn?
Datengültigkeit? Da geht meines wissens per Makro nichts.

Combibox aus Symbolleiste-Formular?
Combibox aus Symbolleiste-Steuerelemente-Toolbox?
Wo stehen die Auswahldaten, woher soll das Makro wissen, welches Datum ausgewählt werden soll?

Gruß
Franz


  

Betrifft: AW: Makro für Pulldown Menue von: Rohlfs
Geschrieben am: 20.05.2008 13:25:27

https://www.herber.de/bbs/user/52488.xls

Der Befehl müßte lauten:
Suche den Wert von C5 im Bereich A1-A30 und übernimm den Wert in der nächst folgenden Zeile für C5.

Also Datum +1.


  

Betrifft: AW: Makro für Pulldown Menue von: fcs
Geschrieben am: 20.05.2008 15:53:34

Hall Rohlfs,

eine der beiden Varianten tuts.
Die einfache reicht wenn die Datumsangaben in der Auswahlliste fortlaufend sind.

Kopiere im VBA-Editor eines der Makros in ein Modul in deiner Datei.
Erzeuge im tabellenblatt aus der Symbolleiste "Formular" eine Schaltfläche und weise das Makro zu.

Gruß
Franz

Sub Schaltfläche2_BeiKlick()
  'Nächstes datum in A Suchen
  Dim Datum As Date, wks As Worksheet, bolFound As Boolean
  Set wks = ActiveSheet
  With wks
    Datum = .Cells(5, 3).Value
    bolFound = False
    For lngzeile = 1 To .Cells(.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
      If .Cells(lngzeile, 1).Value = Datum Then
        If lngzeile = .Cells(.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row Then
          Exit For
        Else
          .Cells(5, 3).Value = .Cells(lngzeile + 1, 1).Value
          bolFound = True
          Exit For
        End If
      End If
    Next
    If bolFound = False Then
      MsgBox "Nächstes Datum ausserhalb Auswahlliste!"
    End If
  End With
End Sub


'Die einfache Variante.
Sub Schaltfläche2_BeiKlick()
  'Nächstes datum in A Suchen
          .Cells(5, 3).Value = .Cells(5, 3).Value + 1
End Sub




  

Betrifft: AW: Makro für Pulldown Menue von: Rohlfs
Geschrieben am: 21.05.2008 09:24:04

Die lange Version funktioniert super, vielen Dank.

Das spart mir 15 Minuten täglich !

Olaf Rohlfs