Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Bereich mit Dropdown-Menu fixieren

Bereich mit Dropdown-Menu fixieren
18.07.2021 10:38:59
E
Guten Tag.
Ich möchte auf einem Arbeitsblatt definierte Zellen sperren fixieren.
Ich habe ein Arbeitsblatt mit einer Preisliste.
Auf einem weiteren Arbeitsblatt sind Bestelllungen.
Dort gibt es Zellen, die sich den Preis aus der Preisliste holen (z.b: =Preisliste!G56).
Jetzt möchte ich bei den Bestellungen ein Dropdown-Menu (z.B: "Offen" und "Abgeschlossen"), mit dem ich definierte Zellen sperren/fixieren kann.
Ziel des Ganzen ist folgendes:
Wenn der Preis in der Preisliste von 1000.-- auf 1200.-- geändert wird, sollte der Preis in einer "abgeschlossenen" Bestellung 1000.-- bleiben und in einer "offenen" Bestellung auf 1200.-- geändert werden.
Ich hoffe, ich konnte mein Anliegen halbwegs verständlich erklären.
Sicher ganz einfach und ich überlege viel zu weit.
Besten Dank ( an eines der lehrreichsten Excel-Forum im Netz) im Voraus.

13
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Bereich mit Dropdown-Menu fixieren
18.07.2021 11:23:04
ralf_b
Hallo,
da klingt danach das in den abgeschlossenen Bestellungen noch aktive Formeln existieren, durch die sich bestimmte Werte noch später ändern können. Ist das nicht irgendwie schlecht für die Informationssicherheit von beendeten Vorgängen?
Eine Lösung könnte eine Bedingung entsprechend des Statuses der Bestellung in den Formeln sein.
gruß
rb
AW: Bereich mit Dropdown-Menu fixieren
18.07.2021 12:21:01
E
Hallo Ralf
Genau das ist das Problem.
Ich kann natürlich mit einer WENN-Formel den Preis nur einsetzten, WENN der Status "Offen" ist.
Wie kann ich machen, dass der Zellenwert nach dem Statuswechsel nicht mehr verändert wird, aber der Wert vor dem Statuswechsel erhalten bleibt?
PS: Keine Angst wegen der Sicherheit. Es geht nur um die Theorie. Es handelt sich nicht um eine reales Geschäft.
Anzeige
mit VBA wäre das kein Problem ...
18.07.2021 12:34:37
Matthias
Hallo,
darfs denn VBA sein?
Gruß Matthias
AW: als Formellösung evtl. möglich ...
18.07.2021 12:57:50
neopa
Hallo Formel,
... wenn Du Datums-/Zeitdaten für Statuswechsel mit erfasst und danach auswertest.
Gruß Werner
.. , - ...
AW: als Formellösung evtl. möglich ...
18.07.2021 15:28:34
E
Leider habe ich Null Ahnung von VBA...
@Werner:
Ich glaube das funktionert nicht, oder ich weiss nicht wie...
AW: (D)eine Beispieldatei könnte aufklären ...
18.07.2021 17:14:20
neopa
Hallo E,
... was in welcher Datenstruktur vorhanden ist. Wenn Du dazu dann entweder verbal mit Bezug auf die Beispieldaten erklärst, was Du anstrebst oder in einem evtl. zusätzlichen Tabellenblatt Dein angestrebtes Ergebnis aufzeigst, könnte Dir ja evtl. geholfen werden.
Gruß Werner
.. , - ...
Anzeige
AW: (D)eine Beispieldatei könnte aufklären ...
18.07.2021 19:00:13
E
Ich habe mal ein ganz einfaches Beispiel angehängt...
https://www.herber.de/bbs/user/147180.xlsx
PS: Es geht hier nicht darum meine Hausaufgaben zu lösen!
Ich bin über 40 Jahre uralt und bei uns sind Sommerferien...
AW: eine ganz einfache Möglichkeit wäre ...
18.07.2021 19:30:30
neopa
Hallo E,
... Du ersetzt die Formeln in Spalte B für die abgeschlossenen Bestellungen einfach durch kopieren der Zelldaten und Einfügen als Werte.
Gruß Werner
.. , - ...
AW: eine ganz einfache Möglichkeit wäre ...
18.07.2021 19:33:40
E
Das klingt einfach...
... und wie geht das?
wie erwähnt: mit VBA ist das machbar ... owT
18.07.2021 19:44:04
Matthias
Strg+c, Alt, r, v, w (owT)
19.07.2021 14:16:12
Yal
oder (VBA)...
19.07.2021 14:23:38
Yal
In dem Codepane vom Tabellenblatt "Bestellungen" ablegen.

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Not interset(Target, Range("K:K")) Is Nothing Then
Target.EntireRow.Range("D1").Value = Target.EntireRow.Range("D1").Value
End If
End Sub
Klingt komisch, ist aber so: es ersetzt den Formel, wenn vorhanden, durch den Wert.
VG
Yal
Anzeige
Arg! Ich depp....
19.07.2021 14:27:55
Yal
Prüfen, ob "abgeschlossen" vergessen:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Not Intersect(Target.Range("A1"), Range("K:K")) Is Nothing Then
If StrComp(Target.Range("A1").Value, "Absgeschlossen", vbTextCompare) > 0 Then
Target.EntireRow.Range("D1").Value = Target.EntireRow.Range("D1").Value
End If
End If
End Sub
VG
Yal

313 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige