Herbers Excel-Forum - das Archiv

Dropdownmenue

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Dropdownmenue
von: Torsten

Geschrieben am: 23.05.2006 09:29:29
Hallo Excelfreunde,
ich habe folgendes Anliegen: Ich bin gerade dabei mit Excel ein Formular zu erzeugen. In diesem Formular habe ich ein Button erstellt. Wenn ich auf diesen Button klick soll ein bisher nicht sichtbares Dropdownmenue sichtbar werden. Darüber hinaus soll ebenfalls im selben Schritt ein Feld erzeugt werden, welches nur Datum-Eingaben erlaubt. Kann mir von euch Excel-Göttern jd. dabei behilflich sein? Wäre euch seeeeeeehr dankbar!!!! Vielen Dank schon mal im Voraus :-) Grüße, torsten
Bild

Betrifft: AW: Dropdownmenue
von: superuke

Geschrieben am: 23.05.2006 09:34:13
Wie wärs mit dem befehl für den Button:
dropdownfeld.visibility = true
damit kannst Du das nicht sichbare Feld wieder sichtbar machen. Wie das mit der gleichzeitigen erstellung von dem anderen Feld geht, weis ich jetzt auf die schnelle auch nicht...
Grüße
SuperUke
Bild

Betrifft: AW: Dropdownmenue
von: Torsten

Geschrieben am: 23.05.2006 09:50:59
Guten morgen SuperUke,
vielen Dank für deine Nachricht. Leider bekomme ich damit folgende Fehlermeldung:
Laufzeitfehler "424", Objekt erforderlich.
In VB habe für den Button folgendes eingetippt:
Private Sub CommandButton1_Click()
dropdownfeld.Visibility = True
End Sub

Ach ja noch was: wie kann ich denn das Dropdownmenüfeld anfangs ausblenden? Vielen Dank!!!! grüße aus München
Bild

Betrifft: AW: Dropdownmenue
von: superuke

Geschrieben am: 23.05.2006 10:00:25
Hi Torsten,
1. anstatt "dropdownfeld" musst Du natürlich den Namen des Dropdownfeldes eingeben. also z.B. ComboBox1.visibility = true. Den Namen des Feldes kannst Du im Eigenschaftenfenster sehen und ändern!
2. Zum Ausblenden einfach beim Laden deiner UserForm die Eigenschaft visibility auf False setzten also z.B. ComboBox1.visibility = false
 Bild