Spalten eines Listview verschieben?!

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: Spalten eines Listview verschieben?! von: Andre
Geschrieben am: 06.04.2005 12:23:14

Hi zusammen,

ich weiß, ich weiß, ListView ist kein Excel-Steuerelement, aber dennoch spreche ich mein Listview über VBA an. Also, bitte keine Antworten wie "Das gehört hier nicht hin!", danke. (Sorry, aber hab ich des öfteren zu diesem Thema in der Recherche gelesen.)

Ich gebe dem User mit der Eigenschaft ´ListView1.AllowColumnReorder` die Möglichkeit, die Spalten zu verschieben.

Nun würde ich gern diese Einstellung "speichern" (sprich in einen Array, Zelle, Variabel, sonstwohin). Das stellt dann kein Problem dar.

Leider verändert sich aber der Index der Spalten nicht mit dem Verschieben und somit ist sowohl der Index als auch der Text der Spalten beim Auslesen unverändert!


Range("H1").ClearContents
For k = 1 To ListView1.ColumnHeaders.Count
If k = 1 Then
Range("H1").Value = ListView1.ColumnHeaders(k).Text
Else
Range("H1").Value = Range("H1").Value & "," & ListView1.ColumnHeaders(k).Text
End If
Next


Weiß jemand Rat, mit welcher Eigenschaft ich die momentane Position der Spalten auslesen kann?

Gruß Andre

Bild


Betrifft: AW: Spalten eines Listview verschieben?! von: K.Rola
Geschrieben am: 06.04.2005 13:41:34

Hallo,

so z.B.:

Private Sub ListView1_ColumnClick(ByVal ColumnHeader As MSComctlLib.ColumnHeader)
  MsgBox ColumnHeader.Position
End Sub


Gruß K.Rola


Bild


Betrifft: AW: Spalten eines Listview verschieben?! von: Andre
Geschrieben am: 06.04.2005 13:54:20

Hi K.Rola,

so einfach kann´s sein! Manchmal sollte man einfach einfach denken!

Danke, bis bald.

Gruß Andre


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Spalten eines Listview verschieben?!"