Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Teilergebnis Mittelwert mit Bedingung

Teilergebnis Mittelwert mit Bedingung
11.02.2018 19:35:16
Andre
Hallo zusammen,
ich glaube die Lösung ist ganz einfach, aber ich komme einfach nicht darauf. Ich habe versucht mit die Formel aus anderen Matrixformeln aus diesem Forum zusammen zu basteln, bekomme es aber leider nicht hin.
Ich möchte den Mittelwert aus Zahlenwerten der Spalte "Y" bilden, jedoch so dass nur die nach dem filtern übrigen Daten betrachtet werden (Daher Teilergebnis). Zusätzlich sollen nur die Daten herangezogen werden, bei welchen der Wert in Spalte "C" dem Wert aus Feld A1 entspricht und bei welchem der Wert in Spalte "E" dem Wert aus Feld A2 entspricht. Somit werden zwei Bedingungen herangezogen
Wie müsste die Matrixformel dafür aussehen?
Danke schonmal vorab und beste Grüße,
André

2
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: zusammengebastelt ...
12.02.2018 08:52:18
...
Hallo André,
... z.B. so:

=SUMME(INDEX(TEILERGEBNIS(9;INDIREKT("Y"&ZEILE(Y2:Y19)))*(C2:C19=A1)*
(E2:E19=A2);))/SUMME(INDEX(TEILERGEBNIS(2;INDIREKT("Y"&ZEILE(Y2:Y19)))*(C2:C19=A1)*(E2:E19=A2);))

Gruß Werner
.. , - ...
AW: zum auszuwertenden Datenbereich ...
12.02.2018 08:57:17
...
Hallo,
... die 19 in der Formel natürlich durch die erforderliche Zeilennummer ersetzen, die mindestens größer gleich der max. vorhandenen ist. Besser jedoch wäre es, wenn Deine Datentabelle eine "formatierte" Tabelle ist, dann kannst Du mit deren "Feldnamen" arbeiten.
Gruß Werner
.. , - ...
Anzeige

53 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige