Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
980to984
980to984
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Mittelwert mit 2 Bedingungen

Mittelwert mit 2 Bedingungen
03.06.2008 08:07:00
SteffenS
Hallo Zusammen,
ich habe ein (für mich) ziemlich kniffeliges Problem.
Ich möchte den Mittelwert in Abhängigkeit von zwei Bedingungen bilden.
Das heißt :
Ist: SUMME(L10:W10)>0 und ($L$4:$W$4<=$E$11) dann soll der Mittelwert:
MITTELWERT(L10:W10) gebildet werden.
Wie kann ich so etwas bewerstelligen?
Mit einer Bedingung habe ich es schon hinbekommen:
{=WENN(SUMME(L10:W10)>0;MITTELWERT(WENN(L10:W10>0;L10:W10));0)}
Habt Ihr da eine Idee?
Danke im Voraus.
Steffen Schmerler

8
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
mit einer MATRIXFormel ...
03.06.2008 08:18:13
neopa
Hallo Stffen,
so:
 EJKLMNO
4   4372
1030  20-156040
115      

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
E10{=MITTELWERT(WENN((L10:W10>0)*(L4:W4<=E11); L10:W10))}
Enthält Matrixformel:
Umrandende
{ } nicht miteingeben,
sondern Formel mit STRG+SHIFT+RETURN abschließen!
Matrix verstehen


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4
Gruß Werner
.. , - ...

Anzeige
Funktioniert nicht ganz
03.06.2008 10:04:00
SteffenS
Hallo Werner,
die Formel fuzzt noch nicht richtig:
Wenn die Zellen L10:W10 0 sind dann kommt #DIV/0
Was mache ich noch falsch?
Danke nochmals
Steffen

für diesen Fall, einfach die Formel ...
03.06.2008 10:11:58
neopa
Hallo Steffen,
... so:
 EJKLMNOP
4   43725
100  0-156000
115       

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
E10{=MITTELWERT(WENN((L10:W10>0)*(L4:W4<=E11); L10:W10); 0)}
Enthält Matrixformel:
Umrandende
{ } nicht miteingeben,
sondern Formel mit STRG+SHIFT+RETURN abschließen!
Matrix verstehen


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4
Gruß Werner
.. , - ...

Anzeige
leider ist noch ein kleiner Fehler drin
03.06.2008 11:33:00
SteffenS
Hallo Werner,
In der obigen Formel wird jetzt für den Mittelwert 1x Null mit hinzugefügt, was heißt das der Mittelwert nicht stimmt.
Wie bekomm ich dies nun noch weg?
Danke Deine Mühe
MFG
Steffen

leider ist noch ein kleiner Fehler drin
03.06.2008 11:50:00
SteffenS
Hallo Werner,
In der obigen Formel wird jetzt für den Mittelwert 1x Null mit hinzugefügt, was heißt das der Mittelwert nicht stimmt.
Wie bekomm ich dies nun noch weg?
Danke Deine Mühe
MFG
Steffen

So auch noch?
03.06.2008 11:53:17
heikoS
Hallo Steffen,
möchtest Du das so haben?
Tabelle1

 ELMNO
4 4372
10500-156040
118    

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
E10{=MITTELWERT(WENN((L10:W10<>0)*(L10:W10>0)*(L4:W4<=E11); L10:W10))}
Enthält Matrixformel:
Umrandende
{ } nicht miteingeben,
sondern Formel mit STRG+SHIFT+RETURN abschließen!
Matrix verstehen


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4
Gruß Heiko

Anzeige
da hast Du Recht, ...
03.06.2008 14:27:40
neopa
Hallo Steffen
... tut mir leid, dass ich es nicht korrekt getestet hatte und mich auch jetzt erst wieder melden konnte.
Alle Eventualitäten mit einer Formelzu berücksichtigen, führt natürlich zu immer längeren Formeln. Nachfolgende fängt einige ab, aber noch nicht alles:
 EJKLMNOPQRS
4   437a4385
1050  0-156080m305570
115          

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
E10{=WENN(SUMME(ISTZAHL(L10:W10)*(L10:W10>0)*(L4:W4<=E11)); MITTELWERT(WENN(ISTZAHL(L10:W10)*(L10:W10>0)*(L4:W4<=E11); L10:W10)); 0)}
Enthält Matrixformel:
Umrandende
{ } nicht miteingeben,
sondern Formel mit STRG+SHIFT+RETURN abschließen!
Matrix verstehen


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4
Ich hoffe diesmal passt es .
Gruß Werner
.. ,- ...

Anzeige
Danke
03.06.2008 16:54:00
SteffenS
so passt die Formel jetzt
MFG
Steffen

350 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige