Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Datum
Titel
17.06.2024 19:56:24
17.06.2024 19:39:46
Anzeige
Archiv - Navigation
1296to1300
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Teilergebnis aus gefilterter Liste ohne Duplikate

Teilergebnis aus gefilterter Liste ohne Duplikate
28.01.2013 14:28:58
Andreas
Liebe Excel-Spezialisten,
kann mir jemand sagen wie ich die Formel in G1 anpassen muss, damit dass Durchschnittsalter bei Verwendung des Autofilters nur aus der gefilterten Teilmenge errechnet wird und dabei jede Personalnummer nur einmal berücksichtigt wird?
Mit meinem Versuch
{=TEILERGEBNIS(1;WENN(ZÄHLENWENN(BEREICH.VERSCHIEBEN(A2;;;ZEILE(1:99));A2:A100)=1;F2:F100))}
bin ich leider gescheitert.
Vorab vielen Dank für Eure Hilfe!
Gruß, Andreas.
Tabelle2

 ABCDEFG
1P-Nr.MandantKSTStellenanteilGeb.-DatumAlter50,597945
21110111000,513.04.196151,8 
33330333000,524.12.195755,1 
41110211000,213.04.196151,8 
52220324000,405.05.198131,8 
62220327000,205.05.198131,8 
71110131000,313.04.196151,8 
83330534000,524.12.195755,1 
92220425000,405.05.198131,8 
104442011001,013.06.194963,7 

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
G1{=MITTELWERT(WENN(ZÄHLENWENN(BEREICH.VERSCHIEBEN(A2;;;ZEILE(1:99)); A2:A100)=1;F2:F100))}
F2=BRTEILJAHRE($E2;HEUTE(); 3)
F3=BRTEILJAHRE($E3;HEUTE(); 3)
F4=BRTEILJAHRE($E4;HEUTE(); 3)
F5=BRTEILJAHRE($E5;HEUTE(); 3)
F6=BRTEILJAHRE($E6;HEUTE(); 3)
F7=BRTEILJAHRE($E7;HEUTE(); 3)
F8=BRTEILJAHRE($E8;HEUTE(); 3)
F9=BRTEILJAHRE($E9;HEUTE(); 3)
F10=BRTEILJAHRE($E10;HEUTE(); 3)
Enthält Matrixformel:
Umrandende
{ } nicht miteingeben,
sondern Formel mit STRG+SHIFT+RETURN abschließen!
Matrix verstehen


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4

2
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Teilergebnis aus gefilterter Liste ohne Duplikate
28.01.2013 15:11:01
Luschi
Hallo Andreas,
in einer relationalen Datenbank heißt das Zauberwort 'Aggregation' - also Daten zusammenfassen bevor die finale Auswertung erfolgt. In Deiner Ursprungstabelle ist davon nicht zu erkennen. Eine Super-Zauber-Formel soll hier immer alles richten.
Ich bezweifle stark, daß Du die gepostete Array-Formel({}) überhaupt verstanden hast.
Wie soll man folgende Infos werten:
- P-Nr. '111' ist mal Mandant '01', dann wieder '02' und irgend wann wieder '01'
- P-Nr. '222' ist verschiedenen KST. zugeordnet (2400 bzw. 2700)
Wenn Du also zu ein und der selben Person Auswertungen fahren willst, dann erstelle als Erstes eine Aggregationstabelle, in der jeder Mitarbeiter nur einmal auftaucht.
Superformel, die keiner so richtig erklären kann, lehne ich absolut ab, zumal bei Änderung der Tabellenstruktur sowieso alles in Frage gestellt werden muß.
Gruß von Luschi
aus klein-Paris

Anzeige
AW: Teilergebnis aus gefilterter Liste ohne Duplikate
28.01.2013 16:00:57
Andreas
Hallo Luschi,
vielen Dank für Deine Antwort, obschon sie mir nicht wirklich weiterhilft:
Ich habe versucht, die hier vorliegende mehrere tausend Personalfälle umfassende Excel-Datei exemplarisch auf das Wesentliche zu reduzieren.
Ein Mitarbeiter hat stets nur eine Personalnummer, kann aber an verschiedenen Standorten (Mandant) eingesetzt und unter verschiedenen Kostenstellen geführt werden. Wenn die Liste nach Mandant oder Kostenstelle gefiltert wird, soll das Durchschnittsalter aus der gefilterten Teilmenge errechnet werden, wobei jede Personalnummer nur einmal zu berücksichtigen ist.
Die verwendete Matrix-Formel tut im Prinzip genau das, berücksichtigt aber leider stets die gesamte Tabelle incl. der ausgefilterten 'Datensätze'. Ich hatte gehofft, das mit dem Einsatz von 'Teilergebnis' umgehen zu können, bekomme es aber nicht hin.
Vielleicht hat ja doch noch jemand eine Formellösung!?
Gruß, Andreas.
Anzeige

308 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige