Anzeige
Archiv - Navigation
1720to1724
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Fehlermeldung beim Aktualisieren einer Pivot-Tabelle

Fehlermeldung beim Aktualisieren einer Pivot-Tabelle
29.10.2019 10:15:13
Moritz
Hallo allerseits,
ich habe eine recht große Pivot-Tabelle erstellt, die auf eine dynamische Datenbasis aus einem anderen Blatt zugreift.
Diese Datenbasis wird in einem vorherigen Schritt aus mehreren Dateien automatisch zusammengetragen. Das funktioniert auch einwandfrei.
Allerdings kommt beim Aktualisieren der Pivot-Tabelle teilweise die Fehlermeldung "Microsoft Excel kann diesen Vorgang mit den verfügbaren Ressourcen nicht ausführen. Bitte wählen Sie weniger Daten aus oder schließen Sie andere Programme.".
Nach etwas Ausprobieren habe ich eine Abhängigkeit zwischen der Fehlermeldung und der Anzahl der Dateien, die zugrundegelegt werden und die Spalten der Pivot-Tabelle bilden, erkannt.
Das Erstaunliche hierbei ist aber, dass die Fehlermeldung nur bei einer Anzahl zwischen 19 und 35 auftritt, mehr Dateien und demnach Daten sind kein Problem, weniger auch nicht.
Hat jemand mal ein ähnliches Problem gehabt und es gelöst?
Ich würde mich sehr über eure Rückmeldung freuen!
Gruß Moritz

9
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: kannst Du Deine Datei gezippt einstellen? owT
29.10.2019 10:28:21
neopa
Gruß Werner
.. , - ...
AW: kannst Du Deine Datei gezippt einstellen? owT
29.10.2019 11:58:24
Moritz
Datei ist im Zip-Format größer als 300 KB, geht also leider nicht.
AW: dann stell ich den thread offen owT
29.10.2019 13:23:51
neopa
Gruß Werner
.. , - ...
Offen! owT
29.10.2019 15:17:58
Luc:-?
:-?
AW: Offen! owT
29.10.2019 22:38:10
Moritz
ich bin neu hier im Forum, finde leider nirgends, wie ich größere Dateien hochladen kann...
Sorry für die Umstände
AW die "Größe" einer einstellbaren Datei ...
30.10.2019 05:56:15
neopa
Hallo Moritz,
... ist hier im Forum völlig berechtigt beschränkt (mW unter 300 KB).
Kannst Du nicht in einer Kopie Deiner Datei eine Datenreduzierung so weit vornehmen, dass Du damit unter diese Grenze kommst und trotzdem Dein Problem nachvollziehbar bleibt? Schreibe dann auf jeden Fall auch dazu in welcher Excel-Version und unter welchem Betriebssystem dieses bei Dir auftritt.
Ich komme erst gegen späten Nachmittag dazu Dir darauf zu antworten.
Gruß Werner
.. , - ...
Anzeige
AW: ich stell den thread wieder offen ...
30.10.2019 16:58:16
neopa
Hallo Moritz,
... weil Deine Datei eine xlsm-Datei ist. Davon war bisher nicht die Rede, dass Du in Deiner Datei Makros eingesetzt hast. Da ich mich mit VBA nicht wirklich befasse, kann ich auch Dein Problem nicht wirklich analysieren, weil es ja evtl. auch an Deinen Makros liegen könnte. Ich hab deswegen Deine Datei auch gar nicht erst geöffnet.
Vielleicht nimmt sich ja jemand anderes Deiner weiter an.
Gruß Werner
.. , - ...
Anzeige
AW: ich stell den thread wieder offen ...
05.11.2019 08:28:31
Moritz
Trotzdem danke, Werner!
Ich stelle den Thread nochmal auf offen ;)

308 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige