Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Datensätze nach unten rutschen lassen | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Datensätze nach unten rutschen lassen von: Kai
Geschrieben am: 23.02.2010 12:17:16

Hi,

ich habe eine Userform, auf der sind vier Textfelder (Textfeld1, 2..) platziert. Zusätzlich gibt es einen Button, der die Daten, die man in die Textfelder schreibt, abspeichern soll. Und zwar soll der Inhalt von

Textfeld1 in die Zelle B10
Textfeld2 in die Zelle C10
Textfeld3 in die Zelle D10
Textfeld4 in die Zelle E10

das Problem dabei, wenn in den Zellen B10-E10 schon was drin steht, soll der Datensatz aus Zeile10 praktisch in die 11 springen, 11 in die 12 , 12 in die 13 usw.
Also alle bestehenden DS sollen um eins nach unten rutschen und der neue dann in die dann leere zeile 10 reinkopiert werden. Vielleicht lässt sich auch einfach eine neuen Zeile einfügen, dass alle automatisch nach unten rutschen !

Blos wie ?

Hat da jemand eine Idee ?

Danke mal
Kai

  

Betrifft: AW: Datensätze nach unten rutschen lassen von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 23.02.2010 12:35:13

Hallo,
If Application.CountA(Range("B10:E10"))>0 then Range("B10:E10").Insert shift:=xlshiftdown

Gruß
Rudi


  

Betrifft: Danke, hilft weiter owT von: Kai
Geschrieben am: 23.02.2010 13:48:18




Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Datensätze nach unten rutschen lassen"