Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Datum
Titel
17.06.2024 19:56:24
17.06.2024 19:39:46
Anzeige
Archiv - Navigation
1304to1308
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Zweitletzte Zeile um ein nach unten kopieren, wenn

Zweitletzte Zeile um ein nach unten kopieren, wenn
26.03.2013 09:41:55
miki
Hallo Zusammen
folgendes Problem
Im Tabellenblatt „Eingabe“ gibt es in Spalte C29-C300 eine Liste mit Positionen
Je nachdem wie viele Positionen dort stehen soll in dem Tabellenblatt „X“ folgendes per VBA passieren:
Wenn im Tabellenblatt „Eingabe“ eine Position hinzugefügt wird soll die zweitletzte Zeile mit Inhalt und Formeln um eins nach unten kopiert werden und den entsprechenden Positionsnamen in Spalte B der kopierten Zeile schreiben.
Dabei ist wichtig, dass im Tabellenblatt „Eingabe“ in den Spalten C29-C300 auch mal Lücken sein können (das macro müsste also etwa so sein: if C29 = „“ then copy.. if not then check C30… if not then check C31…)
Danke

1
Beitrag zum Forumthread
Beitrag zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
wunderst du dich nicht,,..
29.03.2013 11:11:42
Matze
Hallo miki, (Realname?)
..das hier keiner Antwortet?
1)

Je nachdem wie viele Positionen dort stehen 

Das Makro müßte schon wissen wieviele Positonen, oder wie soll das funktionieren?
2)

und den entsprechenden Positionsnamen in Spalte B der kopierten Zeile schreiben.

Was ist der Positionsname ? In Spalte B , meinst du bestimm in die Zeile wo kopiert wurde,oder?
Mach eine Musterdatei mit Aufgabenstellung und einem Tabellenblatt X(soll das so heißen) wo die Lösung abgebildet ist
Matze
Anzeige

324 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige