Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

List Tabellenbläter ab Celle A13 nach unten


Betrifft: List Tabellenbläter ab Celle A13 nach unten von: irwitzer
Geschrieben am: 15.07.2017 11:52:43

Hallo zusammen,
ich habe einen denk- oder Codefehler denn ich nicht durchdringe und der wahrscheinlich sehr einfach ist, Wald/Bäume Problem.

Liste aller Tabellenblätter auf dem Ersten Sheet der Mappe, Deckblatt_* (funktioniert)
aber erst ab der Zelle A13 nach unten sollen die Tabellenblätter gelistet werden (funktioniert nicht, werden ab A1 gelistet)
ein Bedingung ist: alle Blätter der Mappe sollen gelistet werden, inkl. dem Ersten Blatt, Blattnamen in der Startzelle A13

Ich habe 3 Stunden gesucht und probiert es ist entweder so einfach das ich einfach darüber hinweg lese oder geht nicht auf die Art wie ich es angefangen habe?! Kann mir jemand helfen, liebe Grüße Irwitzer

Sub Blätter()
    Dim B, i%
    Sheets(1).Select
    For Each B In ActiveWorkbook.Sheets
        i = i + 1
        Cells(i, 1).Value = Sheets(i).NAME
    Next
End Sub

  

Betrifft: Cells(i + 12, 1).Value.... o.T. von: Sepp
Geschrieben am: 15.07.2017 12:02:34



Gruß Sepp



  

Betrifft: AW: Cells(i + 12, 1).Value.... o.T. von: irwitzer
Geschrieben am: 15.07.2017 12:07:37

Danke, Das + Zeichen, ich bin nicht drauf gekommen jetzt funktionierts! Ganz lieben Dank Sepp, für den Denkanstoß / Hilfe, schönes Wochenende, irwitzer


  

Betrifft: AW: Eine Alternative von: Gerd L
Geschrieben am: 15.07.2017 12:27:56

Hallo

Sub Blaetter_II()
    
    Dim i As Integer
    Dim X() As String
    
    
    With ActiveWorkbook
    
    
        ReDim X(1 To .Sheets.Count)
    
        For i = 1 To UBound(X)
            X(i) = .Sheets(i).Name
        Next
        
        .Sheets(1).Cells(13, 1).Resize(UBound(X)) = Application.Transpose(X)
        .Sheets(1).Activate
    
    
    End With
    
    Erase X

End Sub

Gruß Gerd


  

Betrifft: AW: Eine Alternative von: irwitzer
Geschrieben am: 15.07.2017 12:36:44

Danke Gerd,
Funktioniert auch, allerdings wie es funktioniert weiß ich nicht ich muss mit mal das Funktion UBound googlen und erschließen (Höchster verfügbarer Feldindex für Arreys)? Danke für die Hilfe, schönes Wochenende dir auch, irwitzer