versehentlich eingefügt - nicht löschbar

Bild

Betrifft: versehentlich eingefügt - nicht löschbar
von: Christian
Geschrieben am: 06.07.2015 12:35:17

Hallo an alle,
hat jemand eine Idee wie ich das Flash Player Zeugs in Zeile 4095 ff. wieder aus der Mappe rausbekomme?
Viele Grüße
Christian
https://www.herber.de/bbs/user/98658.xlsx

Bild

Betrifft: AW: versehentlich eingefügt - nicht löschbar
von: ransi
Geschrieben am: 06.07.2015 12:47:04
HAllo Christian,
Schau mal:
Userbild
ransi

Bild

Betrifft: AW: versehentlich eingefügt - nicht löschbar
von: Daniel
Geschrieben am: 06.07.2015 12:47:08
Hi
Methode 1
falls nicht schon vorhanden, aktiviere den Menüpuntk "Entwicklertools"
(datei - optionen - Menüband anpassen)
Klicke in den Entwickltertools auf den Button "Entwurfsmodus" um diesen zu aktivieren
Wenn der Entwurfsmodus aktiv ist, kannst du den Flashplayer anklicken und dann löschen.
Methode 2
klicke Start - Bearbeiten - Suchen und Auswählen - Inhalte auswählen - Objekte
und drücke dann den "Entfernen"-Button.
mit Methode 1 kannst du gezielt ein einzelnes Objekt löschen
Methode 2 löscht alle grafischen Objekte auf deinem Blatt in einem Schritt.
Gruß Daniel

Bild

Betrifft: AW: versehentlich eingefügt - nicht löschbar
von: Christian
Geschrieben am: 06.07.2015 12:56:20
hallo ihr beiden,
funktioniert beides, vielen Dank.
Warum nur macht Microsoft den Leuten das so schwer warum nicht einfach klicken und entfernen?
Gruß
Christian

Bild

Betrifft: AW: versehentlich eingefügt - nicht löschbar
von: Daniel
Geschrieben am: 06.07.2015 13:43:18
Hi
du arbeitest hier mit sogenannten Steuerelementen und diesesn ist zueigen, dass beim normalen Arbeiten mit der Datei etwas bestimmtes passieren soll.
Wenn jemand einen Flashplayer in seine Exceldatei einbaut, dann wahrscheinlich deswegen, weil er möchte dass ein Film abgespielt wird wenn jemand auf den Player klickt.
Dh es ist ein Unterschied, ob du jetzt die Exceldatei erstellen und bearbeiten willst, oder ob du mit der fertigen Datei dann arbeiten willst.
dh im ersten Fall willst du das Element anklicken um es zu bearbeiten (verschieben, löschen, kopieren usw), im zweiten Fall möchtest du, dass die zum Element gehörende Funktion abläuft (hier: Film starten).
Da Excel nunmal kein Hellsehr ist, musst du ihm irgendwie mitteilen, was du machen willst und das passiert hier über diesen Schalter.
Gruß Daniel

Bild

Betrifft: AW: versehentlich eingefügt - nicht löschbar
von: Christian
Geschrieben am: 06.07.2015 14:19:53
Hallo Daniel,
danke für die Erklärung, denke habs verstanden.
Für mich war das ganze absolutes Neuland, weil ich hab gar nicht das Video einfügen wollen, sondern den Text der auf der Internetseite unter dem Video stand, habeinfach versehentlich das falsche markiert.
Daher auch dann die plötzliche Ratlosigkeit.
Viele Grüße
Christian

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Sankey diagramm"