Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

alle Dateien im Ordner schützen

Betrifft: alle Dateien im Ordner schützen von: Horst
Geschrieben am: 27.08.2004 11:07:57

Hallo nette Leute vom Forum,

benötige Hilfe:
Frage 1:
Habe kleines Programm, möchte jedoch noch ein makroeinbinden, das beim verlassen der Anwendung alle Dateien in einem best. Ordner c:\mein Ordner\*xls dann schreibschützt. Wie müßte so ein Makro aussehen? Könnte mir jemand so etwas zeigen?
Frage 2:
Wie muß ein Makro aussehen, damit aus diesem Ordner c:\mein Ordner\yyyymmdd.xls die neueste Datei herausgesucht wird, diese kopiert wird in den Ordner c:\meine Arbeit\ , diese dann öffnen, ein makro10 einbinden und schließen. Dies (muss offen und aktiv bleiben) sollte als Makro in eine bestehende Mappe eingefügt werden. Wie realisiert man das am besten. Kann mir jemand helfen?
Danke.
Horst

  


Betrifft: AW: alle Dateien im Ordner schützen von: OttoH
Geschrieben am: 27.08.2004 11:26:45

HAllo Horst,

folgendes Programm schützt alle Dateien im Pfad

Sub Schreibschutz()

Dim a As String
a = Shell("c:\windows\system32\attrib c:\mein Ordner\*.xls +r", vbNormalFocus)

End Sub


Du mußt evtl. den Pfad für attrib anders setzen. Suche mal im Explorer die Datei Attrib.* und trage den Pfad ein.


Gruß OttoH


  


Betrifft: AW: alle Dateien im Ordner schützen von: Horst
Geschrieben am: 27.08.2004 11:42:17

Hallo Otto,

Danke. Habe gleich ausprobiert, DosFenster öffnetesich und schloss, aber im Ornder auf dem Netzwerkpfad sind die Attribute noch auf A. Woran kann das liegen?

Sub Schreibschutz()

Dim a As String
a = Shell("c:\Winnt\system32\attrib F:\AOs\main\
Sub day sap\*.xls +r", vbNormalFocus)

End Sub


Schau doch bitte einmal.

Gruß
Horst


  


Betrifft: AW: alle Dateien im Ordner schützen von: OttoH
Geschrieben am: 27.08.2004 15:52:59

Hallo Horst,

scheint wohl ein kleiner Bug drin zu sein; ich weiß nur nicht welcher.

Versuche doch mal folgende Alternative:
Sub Schreibschutz()

SetAttr "C:\mein ordner\xyz.xls", vbReadOnly

End Sub


Dieser Befehl funktioniert aber nur für eine einzelne Datei, die mit vollem Namen angegeben werden muss. Die Dateien des Verzeichnisses müssen also alle in einer Schleife mit dir eingelesen werden und dann mit SETATTR bearbeitet werden.


Gruß OttoH


  


Betrifft: AW: alle Dateien im Ordner schützen Nachtrag von: OttoH
Geschrieben am: 27.08.2004 16:03:57

so müsste es klappen:

Sub Schreibschutz_für_alle()

Const Pfad As String = "c:\murks\"
Dim Dateiname As String

Dateiname = Dir(Pfad & "*.xls")

Do While Dateiname <> ""
    SetAttr Pfad & Dateiname, vbReadOnly
    Dateiname = Dir
Loop

End Sub


Ändere lediglich den Pfad auf Deine Belange ab.


Gruß OttoH


  


Betrifft: AW: alle Dateien im Ordner schützen Nachtrag von: Horst
Geschrieben am: 30.08.2004 11:51:22

Hallo Otto,

die letzte Lösung (alle Dateien) funktioniert prima. Steht jetzt fein überall "R" drin. Ich danke dir!

Noch eine Frage: weißt du, wie man mittels VB ein komplettes Verzeichnis mit Dateien kopieren/sichern kann? Ist es möglich, einschl. der offenen Mappe? mit filecopy kann ich nur einzeln, möchte aber ein komplettes Verzeichnis auf einer anderen Festplatte sichern, einschl. der aktiven Mappe. Wie realisiert man das am besten? Ich kann das noch nicht schreiben. Hättest du da etwas für mich? Wäre prima!

Gruß
Horst


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "alle Dateien im Ordner schützen"