Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Makro Tabellenblatt kopieren als Datei speichern

Makro Tabellenblatt kopieren als Datei speichern
Milan
Hallo liebe Excel Helfer,
habe folgendes Problem:
Möchte aus eine Datei ein Tabellenblatt kopieren,
Tabellenblatt umbenennen und als neue Datei speichern.
Folgende Aufgabenstellung:
Dateiname: Wareneingang
Tabellenname: Auftrag
Tabellenblatt (Name: Auftrag) kopieren neue Arbeitsmappe anlegen
Alle (A1 bis IV 65000) Formelwerte in Werte umwandeln
Tabellenblatt umbenennen
Neuer Name steht in P2
Neue Datei speichern
Dateiname wie Tabellenname steht in (P2)
Speichern in C:\WARENWIRTSCHAFT_MILAN\WARENEINGANG\WARENEINGANG\ Name aus P2.xls
Für Eure Hilfe Danke im voraus
Grüße aus Berlin
Milan
AW: Makro Tabellenblatt kopieren als Datei speichern
22.12.2010 18:02:21
Beverly
Hi Milan,
hast du den Vorgang schon mal mit dem Makrorekorder aufgezeichnet? Beim Speichern verwendest du dann:
"C:\WARENWIRTSCHAFT_MILAN\WARENEINGANG\WARENEINGANG\" & Range("P2") & ".xls"


AW: Makro Tabellenblatt kopieren als Datei speichern
22.12.2010 18:17:10
Milan
Hallo Beverly,
richtig, aber ich benötige ein Makro weil verschiedene Leute den Ablauf erledigen und jeder es anders umbenennen und wo anders sichern tut. Damit würde ich viele Fehler ausschließen.
Gruss
Milan
Anzeige
AW: Makro Tabellenblatt kopieren als Datei speichern
22.12.2010 18:36:29
Beverly
Hi Milan,
ja - und wo liegt dabei das Problem? Das kann man doch anpassen: den Speicherort in eine Zelle schreiben genau so wie den Dateinamen und dann alles zusammensetzen. Der Grundcode bleibt doch der selbe.


AW: Makro Tabellenblatt kopieren als Datei speichern
22.12.2010 18:20:17
Milan
Hallo Beverly,
richtig, aber ich benötige ein Makro weil verschiedene Leute den Ablauf erledigen und jeder es anders umbenennen und wo anders sichern tut. Damit würde ich viele Fehler ausschließen.
Gruss
Milan
AW: Makro Tabellenblatt kopieren als Datei speichern
22.12.2010 18:37:08
Milan
Hallo Beverly,
du hast recht, habe es probiert, geht aber nicht.
Was habe ich da falsch gemacht?
Sub Makro4()
Range("B10").Select
Sheets("Auftrag").Select
Sheets("Auftrag").Copy
Cells.Select
Selection.Copy
Selection.PasteSpecial Paste:=xlPasteValues, Operation:=xlNone, SkipBlanks _
:=False, Transpose:=False
Range("D10").Select
Application.CutCopyMode = False
Range("P2").Select
Selection.Copy
Sheets("Auftrag").Select
Sheets("Auftrag").Name = "700203"
Range("P2").Select
Application.CutCopyMode = False
ActiveCell.FormulaR1C1 = "700203"
Range("P5").Select
ActiveWorkbook.SaveAs Filename:= _
"C:\WARENWIRTSCHAFT_MILAN\WARENEINGANG\WARENEINGANG\ & Range("P2") & ".xls", FileFormat: _
= _
xlNormal, Password:="", WriteResPassword:="", ReadOnlyRecommended:=False _
, CreateBackup:=False
Range("K20").Select
ActiveWorkbook.Close
Range("D5").Select
End Sub

Gruss
Milan
Anzeige
AW: Makro Tabellenblatt kopieren als Datei speichern
22.12.2010 18:44:50
Beverly
Hi Milan,
da fehlt ein Anführungszeichen hinter dem letzten \ in der Pfadangabe


AW: Makro Tabellenblatt kopieren als Datei speichern
22.12.2010 18:59:43
Milan
Hallo Beverly,
grrrrrrrrrrrrr, wie habe ich es geschaft es ohne Anführungszeichen zu kopieren?
Es funktioniert, super, DANKE!!!!
Gruss
MIlan

78 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige