Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

@fcs: Daten von einer Datei in neue Datei kopieren

@fcs: Daten von einer Datei in neue Datei kopieren
13.03.2014 17:27:37
einer
Neuester Beitrag ganz unten...
Hallo Allerseits,
Gerne würde ich Eure Hilfe zur folgenden Aufgabe anfragen.
Und zwar habe ich eine Vielzahl von Planungsdateien (jeder mit anderem Dateinamen).
Wenn ich etwas am Template ändere, möchte ich die bestehenden Daten in all den bereits bestehenden Planungsdateien ins neue Template übertragen und unter dem gleichen Namen wie die Ursprungsdatei abspeichern.
Folgende Schritte wären dies:
- Öffne Datei "Planung1" und kopiere alle Spalten/Zeilen (Copy All, Werte, Formeln, Format etc.) ab Zeile 17 (als Konstante definiert)die Daten enthalten, in die Datei "Template" (beide haben die gleiche Struktur und befinden sich im gleichen Ordner) auch ab Zeile 17 (als Konstante definiert) und speichere die Datei "Template" neu als "Planung1" (also den gleichen Namen wie die Ursprungsdatei) in einen bestimmten Ordner.
Wäre dies möglich mit einem Makro durchzuführen?
Falls Unklarheiten bestehen, stehe ich Euch gerne zur Verfügung.
Für jeden Tipp/Hilfe bin ich Euch sehr dankbar!
Beste Grüsse
Patrick
Hallo Patrick,
Wäre dies möglich mit einem Makro durchzuführen?
Ja.
Ich hab mal eine Steuerungsdatei aus meinem Bestand an deine Sonderwünsche angepasst.
https://www.herber.de/bbs/user/89171.xlsm
Gruß
Franz
Hallo Franz,
Danke für Deine Vorlage!
Wäre es möglich, dass nur in bestimmten Blättern vom Template die Daten übernommen werden? Indem man die Namen der Blätter zB. in einer bestimmten Spalte auflistet. Die Namen der Blätter heissen in der bestehenden Datei sowie im Template natürlich gleich.
Ausserdem, dass die schreibgeschützten Zellen in den aufgelisteten Blättern vom Template, übersprungen werden (da diese Formeln enthalten) und nur in den nicht schreibgeschützten Zellen die Daten übernommen werden?
Noch eine Verständnisfrage: Muss man in Spalte B Deiner Vorlage die zu übertragenen Dateien eintragen?
Falls ja, könnte man das Makro dahin ändern, dass alle Dateien in einem bestimmten Verzeichnis aufs Template zu übertragen sind?
Danke für Deine Unterstützung!
Beste Grüsse
Patrick
Hallo Patrick,
ich hab die Datei angepasst, so dass jetzt mehrere Tabellenblätter abgearbeitet werden können.
Die Namen der abzugleichenden Blätter kannst du im Steuerungsblatt angeben.
Es werden in den Templateblättern jetzt nur die Zellen mit Daten aus den Planungsdateien gefüllt, die nicht geschützt sind.
Gruß
Franz
https://www.herber.de/bbs/user/89376.xlsm
Hallo Franz,
Danke nochmals für Dein Template für die Übernahme von Werten aus einer Datei in eine Neue.
Leider sind in der 2. Lösung (89376.xlsm) der Punkt mit dem Kopieren ab Zeile 17 aus dem ersten Beitrag (89171.xlsm) nicht mehr enthalten, und dies ist schon sehr wichtig damit das Tempalte vollumfänglich benutzt werden kann. Wäre es möglich dies zu ergänzen? Wäre Dir dafür sehr dankbar!
Danke für Deine Aufmerksamkeit und Beste Grüsse
Patrick
PS. Betreffend dem UserFormular für die Eingabe der Prozentsätze pro Kanton, habe dieses nun in mein Planungsfile eingebaut und es funktioniert wunderbar! Da kann ich Matze Matthias nur zustimmen, wiedermal eine super Lösung!
Herzlichen Dank nochmals dafür Franz!
Hallo Dip,
hier die Datei mit Ergänzung der Vorgabe einer Startzeile für die Übernahme der Daten in das Template.
https://www.herber.de/bbs/user/89572.xlsm
Gruß
Franz
Hallo Franz,
Vielen Dank für die Ergänzung! funktioniert super!
Es ist mir noch etwas aufgefallen. Und zwar betrifft es den Punkt, dass alle Zellen in den Blättern des Templates, die nicht geschützt sind, mit den gleichen Werten aus dem Planungsfile gefüllt werden. Wenn ich aber ein Blatt im Template entsperre, werden die Werte aus dem Planungsfile nicht ins Template übertragen. Erst wenn man die Zellen im Template markiert und bei "Zellen formatieren" den Haken bei "Schutz" entfernt, werden die Werte aus dem Planungsfile ins Template übertragen. Ist Dir dass auch aufgefallen oder irre ich mich?
Gerne würde ich Dich um eine Ergänzung bitten wenn möglich.
Und zwar ob es möglich wäre, für das jeweilige abzugleichende Tabellenblatt die Einfügeoption (Werte einfügen, Werte und Quellformatierung einfügen, Formeln einfügen, Breite Ursprungsspalte beibehalten etc..) anzugeben? (z.B. rechts neben das abzugleichende Tabellenblatt wählt oder gibt man die gewünschte Einfügeoption an). Dies wäre die Krönung!
Danke für Deine Unterstützung und Beste Grüsse
Patrick

1
Beitrag zum Forumthread
Beitrag zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: @fcs: Daten von einer Datei in neue Datei kopieren
14.03.2014 08:24:58
einer
Hallo Dip,
du musst doch nicht jedes mal den ganzen alten Thread hier mit einzufügen ein Linkauf den Archivierten Thread tut es doch auch.
..... Erst wenn man die Zellen im Template markiert und bei "Zellen formatieren" den Haken bei "Schutz" entfernt, werden die Werte aus dem Planungsfile ins Template übertragen. Ist Dir dass auch aufgefallen oder irre ich mich?
Das ist mir nicht auch aufgefallen, sondern das ist bewußt so programmiert und so hab ich deine Fragen auch verstanden. Das Template bestimmt welche Zellen mit Daten aus den Planungsdateien überschrieben werden sollen und dies wird über den Schutz-Status der Zellen festgelegt.
Und zwar ob es möglich wäre, für das jeweilige abzugleichende Tabellenblatt die Einfügeoption (Werte einfügen, Werte und Quellformatierung einfügen, Formeln einfügen, Breite Ursprungsspalte beibehalten etc..) anzugeben? (z.B. rechts neben das abzugleichende Tabellenblatt wählt oder gibt man die gewünschte Einfügeoption an). Dies wäre die Krönung!
Machen kann man vieles.
Ich hab jetzt nur keine Lust diese Scheibchen- für Scheibchen-Erweiterungen weiter zu machen.
Mache dir einen genauen Ablaufplan bzw. Beschreibung was da alles ablaufen soll.
Dannach holst dir dann ggf. nicht mehr kostenfreie Hilfe für die Umsetzung und Ergänzung meiner Lösung, denn die erforderliche Programmierung und insbesondere das Testen aller Varianten wird dann schon sehr aufwendig.
Gruß
Franz
Anzeige

319 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Links zu Excel-Dialogen

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige