Spinbotten oder Drehfeld

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Spinbotten oder Drehfeld
von: Thomas
Geschrieben am: 07.05.2015 16:23:53

Hallo zusammen,
ich habe zwei Tabellenblätter, Tabelle1 und Tabelle2.
Im Tabellenblatt1 stehen in der Spalte A von A2:A1500 unterschiedliche Werte.
Nun brächte ich einen Code für den Spinbutton oder Drehfeld, mit dem ich die einzelnen Werte im Tabellenblatt2 "durch blättern" kann. Der Einzelne Wert soll im Tabellenblatt2 in der Zelle C3 eingeblendet werden.
Vielen Dank für Eure Hilfe!
Grüße
Thomas

Bild

Betrifft: AW: Spinbotten oder Drehfeld
von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 07.05.2015 16:28:39
Hallo,
geht ohne VBA.
Drehfeld in Tabelle2; Zellverknüpfung: A1
C3: =index(tabelle1!A2:A1500;a1)
Gruß
Rudi

Bild

Betrifft: AW: Spinbotten oder Drehfeld
von: Nepumuk
Geschrieben am: 07.05.2015 16:35:08
Hallo,
ich würde eine Bildlaufleiste benutzen. Damit kannst du wesentlich schneller an den gewünschten Wert kommen. Das Ganze geht auch ohne VBA einfach per INDEX-Funktion. Ich hab dir mal eine Mustermappe gemacht:
https://www.herber.de/bbs/user/97519.xlsx
Gruß
Nepumuk

Bild

Betrifft: AW: Spinbotten oder Drehfeld
von: Thomas
Geschrieben am: 07.05.2015 16:42:16
Sehr schön!!
Vielen Dank euch beiden!

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Spinbotten oder Drehfeld"