Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Dropdown Autofill

Betrifft: Dropdown Autofill von: Jens
Geschrieben am: 01.10.2020 19:15:08

Hallo Zusammen,


bin gerade dabei einen Dropdown zu bauen. Er soll eine Vorauswahl treffen und je nach Übereinstimmung in der zu beschreibenden Zelle autovervollständigen. Den ersten Teil habe ich lösen können, allerdings wie das mit der Autovervollständigung machen kann, da bin ich an meiner Grenze angelangt.


Kann man dies auch ohne VBA lösen?

Eine Beispielmappe habe ich angehängt.

Würde mich über Tipps bzw Unterstützung sehr freuen.


Grüße Jens

Betrifft: AW: Dropdown Autofill
von: Jens
Geschrieben am: 01.10.2020 19:17:13

https://www.herber.de/bbs/user/140575.xlsx

hier noch die Arbeitsmappe

Betrifft: AW: was verstehst Du hier unter "Autofill"? owT
von: neopa C
Geschrieben am: 01.10.2020 19:25:10

Gruß Werner
.. , - ...

Betrifft: AW: was verstehst Du hier unter "Autofill"? owT
von: Jens
Geschrieben am: 01.10.2020 19:31:00

Hallo Werner,

nun das mir je nach Übereinstimmung die Ergebnisse automatisch angezeigt werden.
Also wenn ich zum Beispiel schreibe Andreas B das dann Andreas Bauer, Andreas Bünig usw angezeigt werden. Ist das verständlich?

Betrifft: AW: das geht dann ohne VBA nur bedingt ...
von: neopa C
Geschrieben am: 01.10.2020 19:38:03

Hallo Jens,

... und zwar mit einer Hilfszelle und Hilfszeile. Willst Du das wirklich?

Gruß Werner
.. , - ...

Betrifft: AW: das geht dann ohne VBA nur bedingt ...
von: Jens
Geschrieben am: 01.10.2020 19:44:09

Ja würde ich ausprobieren.
inwieweit bedingt?

Betrifft: AW: dann ...
von: neopa C
Geschrieben am: 01.10.2020 20:15:18

Hallo Jens,

... so wie nachfolgend aufgezeigt. Wobei wenn in F1 nichts steht alle Namen gelistet werden.
B1:B20 hab ich als formatierte Tabelle namens: _Nam_List definiert, so dass dort auch Erweiterungen und Kürzungen vorgenommen werden können ohne dass dies Auswirkung auf die Hilfsspaltenformel in Spalte H (kann ausgeblendet werden) hat. Diese Formel entsprechend weit genug nach unten ziehend kopieren.

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
 BCDEFGH
1Namen AuswahlVorgabe:b Sunny Beach
2Andreas Hartmann Katinka Bielefd   Katinka Bielefd
3Tanja Schmidt     Norbert Schmitz
4Maja Smart      
5Smarty Johnsson      
6John Henderson      
7Svea Dansman      
8Karl Feldmann      
9Sunny Beach      
10Katinka Bielefd      
11Paul Lackmann      
12Christopher Rath      
13Paul Nowak      
14Norbert Schmitz      
15Ute Hansen      
16Klara Himmel      
17Ulrike Hammer      
18Peter Ludwig      
19Tim Johnsson      
20Johnny Large      
21       

NameBezug
_Ausw=Tabelle1!$H$1:INDEX(Tabelle1!$H:$H;ZÄHLENWENN(Tabelle1!$H:$H;"?*"))

ZelleFormel
H1=WENNFEHLER(INDEX(B:B;AGGREGAT(15;6;ZEILE(_Nam_List[Namen])/SUCHEN(F$1;_Nam_List[Namen])^0;ZEILE(B1)));"")

ZelleGültigkeitstypOperatorWert1Wert2
D2Liste =_Ausw 
Verwendete Systemkomponenten: [Windows (32-bit) NT 6.02] MS Excel 2010
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.6.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg


Gruß Werner
.. , - ...

Betrifft: AW: dann ...
von: Jens
Geschrieben am: 01.10.2020 20:47:07

Hallo Werner,

ich werde das ausprobieren.

Vielen Dank

Gruß Jens

Betrifft: AW: dann ...
von: Jens
Geschrieben am: 01.10.2020 21:14:15

Hallo Werner,

habs nachgebaut. Vielen Dank. Allerdings den Effekt mit der eingegrenzten Auswahl habe ich mit meiner Bastelei auch. Ohne Hilfszelle. Trotzdem ein sehr cooler Weg. Wobei ich mir mal noch anschauen muss was Aggregat macht. Damit habe ich bisher noch nicht gearbeitet.
Was ich allerdings möchte ist das quasi in der Zelle der Namen mit den meisten Treffern angezeigt wird und alle nachfolgenden im Dropdown darunter so das man sie bestenfalls bloß anklicken brauch.
Ich weiß das das mit einer ComboBox sogar recht einfach geht, allerdings kommt das leider nicht in Frage weil ich bzw der große Anwenderkreis dies nicht so nutzen kann. Aber ich glaube ohne VBA geht das nicht.

Mein Gedank war ob man nicht die Autovervollständigung, wenn ich z.B. schon einmel diesen Eintrag hatte bietet mir Excel diese ja an, nutzen kann.

Naka dann muss das wohl so ausreichen.

Vielen Dank für die Mühe

Gruß Jens

Betrifft: AW: bitteschön owT
von: neopa C
Geschrieben am: 02.10.2020 10:20:13

Gruß Werner
.. , - ...