Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Aus Spaltennummer Buchstaben generieren | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Aus Spaltennummer Buchstaben generieren von: SteffenS
Geschrieben am: 15.01.2010 10:45:15

Hallo Zusammen,

mit Chr(last_column + 64 erzeuge ich aus der Spaltennummer den Buchstaben.

Dies funktioniert leider nur bis zum Buchstaben Z.
Wie schaffe ich es, dass dies auch bis für AA, AB usw. funktioniert.

Danke im Voraus.

Steffen Schmerler

  

Betrifft: AW: Aus Spaltennummer Buchstaben generieren von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 15.01.2010 10:46:20

Hallo Steffen,

Spalten mit Zahlen ansprechen
Range(Columns(7), Columns(27)).Hidden=true

GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: Aus Spaltennummer Buchstaben generieren von: SteffenS
Geschrieben am: 15.01.2010 11:03:42

ich benötige den Buchstaben aber z.B.: für

With WSD.Range("A1:" & Chr(last_column + 64) & last_cell)

Wie mache ich das dann

Danke
Steffen


  

Betrifft: AW: Aus Spaltennummer Buchstaben generieren von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 15.01.2010 11:08:34

Hallo Steffen,

ich kann das nicht testen und mir sagt der Ausdruck

Chr(last_column + 64) & last_cell

nichts. Ich vermute das was in Range steht ist ein Bereich und das können auch mehrere Spalten sein?

Gruß Hajo


  

Betrifft: Übergabe der Adresse als Text an Range ist... von: Luc:-?
Geschrieben am: 15.01.2010 19:24:23

...ohnehin die schlechtere Lösung, Steffen,
also brauchst du hierfür keine Umwandlung in Buchstaben, denn da müsste dividiert und „moduliert“ wdn...
Schreibe einfach WSD.Range(WSD.Cells(1, 1), WSD.Cells(last_row, last_column)) — falls last_cell mit der Nr der Reihe identisch ist, kannst du last_row durch last_cell ersetzen, sonst musst du das ermitteln (kannst du auch in der VBE-Hilfe nachlesen!).
Deine ganze Frage ist übrigens ein typisches Bsp dafür, was man mit halbwissendem Vordenken anrichten — es wird nach einem Schein- bzw Ersatzproblem gefragt und nicht nach dem eigentlichen (von so etwas leben ganze Trainer-Legionen!) → die Folge ist Verwirrnis und unbefriedigende Antworten, die allerdings oft auch Arbeit verursacht haben... Denk mal drüber nach!
Gruß+schöWE, Luc :-?


  

Betrifft: AW: Aus Spaltennummer Buchstaben generieren von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 15.01.2010 11:12:02

Hallo Steffen,

das ist doch Käse.

Warum die Spaltennummer in Buchstaben umwandeln, du kannst doch direkt mit Cells() arbeiten.

Das ist viel flexibler und übersichtlicher.

Range(Cells(firstRow, firstColumn), Cells(lastRow, lastColumn))

Gruß Sepp



  

Betrifft: Msgbox Replace(Cells(1,spNr).Address(0,0,1),1,"") von: NoNet
Geschrieben am: 15.01.2010 12:51:33

_oT = "ohne Text"


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Aus Spaltennummer Buchstaben generieren"