Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

horizontale Achsenbeschriftung (Diagramm) | Herbers Excel-Forum


Betrifft: horizontale Achsenbeschriftung (Diagramm) von: beatles
Geschrieben am: 18.10.2011 10:32:01

Hallo Zusammen

Ich versuche verzweifelt die horizontale Achsenbeschriftung zu ändern aber es funktioniert nicht.
Die horizontale Achse soll eine Datumsachse sein....

Ich habe also momentan drei Daten: 13.09.2011 04.10.2011 18.10.2011
Diese möchte ich als Achse haben.
Wenn ich aber diese Daten auswähle, schreibt Excel immer nur das erste Datum 13.09.2011 hin (obwohl alle drei formatiert sind)

Auch wenn ich anschliessend die Achse noch formatiere z.B. mit festen Werten und der Angabe dass es eine Datumsachse ist, passiert nichts...??

  

Betrifft: AW: horizontale Achsenbeschriftung (Diagramm) von: fcs
Geschrieben am: 18.10.2011 11:31:05

Hallo Beatles,

welchen Diagrammtyp verwendest du? "Punkt XY" oder "Liniendiagramm"?

Beim "Punkt XY" wird X-Achse als Zeitstrahl dargestellt. Die Beschriftung richttet sich dann nach dem Startwert und dem von Excel gewählten bzw. manuell gestzten Wert für das Hauptintervall der X-Achse.
Dabei werden nicht unbedingt die in der Datentabelle vorhandenen X-Werte an der X-Achse angezeigt.

Beim Liniendiagramm sollten, wenn ausreichend Platz vorhanden ist, alle Werte aus der Datenabelle auch im Diagramm auf der X-Achse dargestellt werden.

Welcher Diagramm-Typ für dich die sinnvoller Aussage (zeitlicher Verlauf des Y-Wertes) liefert muss du halt entscheiden.

Ansonsten muss du auch mal die Zellbereiche der Datenreihe(n) kontrollieren. Excel geht bei der automatisierten/assistentunterstützten Erstellung eines Diagramm manchmal merkwürdige Wege.

Gruß
Franz


  

Betrifft: Rubrikenachse wird zur Zeitachse von: Sheldon
Geschrieben am: 18.10.2011 11:32:21

Hallo Beatles,

die Rubriken werden automatisch als Datumsangaben erkannt und deshalb auf einer Zeitachse platziert. Standardmäßig wird hierbei ein Intervall in Tagen angegeben, möglicherweise ist das bei dir auf Monate umgestellt oder so. Lösung: Ändere die Datumsangaben in Text, z. B. indem du ein Hochkomma ' davor stellst. Dann werden die Datumsangaben als Text behandelt und der Umgang mit ihnen wird dir vermutlich gewohnter vorkommen.

Gruß
Sheldon


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "horizontale Achsenbeschriftung (Diagramm)"