Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema Label
BildScreenshot zu Label Label-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Datenpunktbeschriftung | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Datenpunktbeschriftung von: Andi
Geschrieben am: 03.02.2010 15:08:48

Hallo!

Ich habe folgendes Problem. In meinem x-Y-Diagramm werden ca. 1000 Punkt dargestellt. Da dies recht unübersichtlich ist, möchte ich gern einen Punkt mit der Maus markieren und dann über ein Makro beschriften können. Die Beschriftung steht in dem selben Tabellenblatt und der selben Zeile wie die x- und y- Koordinaten des Punktes. Allerdings befindet sich das Diagramm auf einem anderen Tabellenblatt.
Also im Prinzip würde ich gern auf dem Tabellenblatt mit dem Diagramm 2 Schaltflächen haben wollen, mit denen ich die Punktbeschriftung anzeigen bzw. entfernen kann.

Kann mir bitte jemand helfen?

Danke!

Gruß,
Andi.

  

Betrifft: AW: Datenpunktbeschriftung von: Mike
Geschrieben am: 03.02.2010 15:10:29


Hallo Andi,

die Punktbeschriftung bezieht sich dann nur auf einen Punkt
oder eine ganze Reihe?

Gruss
Mike


  

Betrifft: AW: Datenpunktbeschriftung von: Andi
Geschrieben am: 03.02.2010 15:16:57

Hallo Mike!

Die Beschriftung bezieht sich nur auf diesen Punkt und steht in der selben Tabelle wie die x- und y- Koordinaten und in der gleichen Zeile wie diese.

Gruß,
Andi.


  

Betrifft: AW: Datenpunktbeschriftung von: Mike
Geschrieben am: 03.02.2010 16:22:12


Hey Andi,

ginge es dann nicht einfacher, wenn Du diesen einen Datenpunkt jeweils kurz
manuell veränderst.

- den entsprechenden Datenpunkt auswählen (sechs Eckpunkte)
- =
- gewünschte Zelle auswählen, ok

Gruss
Mike


  

Betrifft: AW: Datenpunktbeschriftung von: Mike
Geschrieben am: 03.02.2010 16:39:02


Hey Andi,

ginge es dann nicht einfacher, wenn Du diesen einen Datenpunkt jeweils kurz
manuell veränderst.

- den entsprechenden Datenpunkt auswählen (sechs Eckpunkte)
- =
- gewünschte Zelle auswählen, ok

Gruss
Mike


  

Betrifft: sorry! .. dreifach, Gruss Mike (owT) von: Mike
Geschrieben am: 03.02.2010 16:40:00

.


  

Betrifft: AW: sorry! .. dreifach, Gruss Mike (owT) von: Andi
Geschrieben am: 04.02.2010 11:43:39

...nun bin ich ein Stück weiter gekommen.
Nach dem Markieren eines Datenpunktes kann ich das Makro ausführen:

With Selection
.HasDataLabel = True
.DataLabel.Text = Format(Worksheets("Auswertung").Cells(15, 1).Value)
End With

.. so kann ich einen festen Wert an den Datenpunkt schreiben. Jetzt möchte ich aber noch abhängig vom markierten Datenpunkt die gewünschte Datenbeschriftung einfügen. Dazu wäre es sehr hilfreich, wenn ich die Nummer des markierten Punktes ausgeben könnte; bzw. dem VBA "mitteilen" könnte.

Hat hierzu jemand eine Idee?

"x = selection.index" funktioniert nicht

Gruß,
Andi.


  

Betrifft: AW: Datenpunktbeschriftung von: Mike
Geschrieben am: 03.02.2010 16:39:04


Hey Andi,

ginge es dann nicht einfacher, wenn Du diesen einen Datenpunkt jeweils kurz
manuell veränderst.

- den entsprechenden Datenpunkt auswählen (sechs Eckpunkte)
- =
- gewünschte Zelle auswählen, ok

Gruss
Mike


  

Betrifft: sorry! .. dreifach, Gruss Mike (owT) von: Mike
Geschrieben am: 03.02.2010 16:40:14

.


  

Betrifft: AW: sorry! .. dreifach, Gruss Mike (owT) von: Andi
Geschrieben am: 04.02.2010 09:45:16

Hallo Mike.
Für einen Punkt ist das sicherlich einfacher. Ich möchte aber gern einen beliebigen von den 1000 Werten anwählen können, mir den entsprechenden Wert anzeigen lassen, diesen Wert wieder aus dem Diagramm entfernen und dies mit einem beliebigen anderen Punkt wiederholen. Da ist ein Makro sicherlich nachhaltiger.

Gruß, Andi.