Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Funktion für eine ganze Spalte gelten lassen

Funktion für eine ganze Spalte gelten lassen
11.02.2019 17:35:42
Jeanne
Hallo zusammen :)
Mein Problem ist folgender:
Wenn man in eine Zelle eine Funktion eingibt, die sich auf eine andere Spalte der selben Zeile bezieht, kann man den Quadrat nach unten ziehen damit dies für die ganze Spalte gilt. Nun ist meine Frage, gibt es einen Trick um dies für die ganze Spalte (also eine unendliche Anzahl an Zeilen) zu machen ? Meine Tabelle hat nähmlich mehrere Tausenenden Zeilen, und dies ist sehr mühsam immer zu warten bis es nach ganz unten gezogen wurde.
Ich hoffe ich habe mein problem verständlich erklärt
Vielen Dank schonmal für euere Atworten :)
LG Jeanne

4
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Funktion für eine ganze Spalte gelten lassen
11.02.2019 17:38:08
Hajo_Zi
Hallo Jenne,
in die Zelle gehen, rechte untere Ecke, es entsteht ein Kreuz und dpüüelklick.

Beiträge von Werner, Luc, robert, J.O.Maximo und folgende lese ich nicht.
Die Beiträge werden auch ignoriert, es erfolgt keine Antwort.
AW: Funktion für eine ganze Spalte gelten lassen
11.02.2019 18:16:13
{Boris}
Hi,
das mit dem Doppelklick ist perfekt, wenn die Nachbarspalte lückenlos gefüllt ist.
Sollte das nicht der Fall sein - Du die Formel aber bis zum letzten Eintrag runterziehen willst - kannst Du in das Namensfeld links oben (da, wo für gewöhnlich die Adresse der aktiven Zelle drin steht) den gesamten Bereich reichschreiben (z.B. B2:B10000), mit Enter bestätigen, dann F2 drücken (damit editierst Du - in meinem Beispiel - die Zelle B2 - da steht unbedingt die gewünschte Formel drin) und schließt die Eingabe mit Strg+Enter ab.
VG, Boris
Anzeige
AW: Funktion für eine ganze Spalte gelten lassen
12.02.2019 09:43:35
Jeanne
Danke euch für die Antworten
Liebe Grüße !
AW: Funktion für eine ganze Spalte gelten lassen
12.02.2019 09:51:07
Daniel
Hi
wenn die Nachbarspalte Lücken hat kann man sich auch auch behelfen, in dem man die Pfeil-Tasten in Kombination mit den Tasten ENDE und SHIFT verwendet. Dann muss man sich keine Zahlen merken:
1. Formel in die erste Zeile eingeben
2. Zelle mit dieser Formel kopieren
3. ENDE und PFEIL_UNTEN
4. PFEIL_LINKS
5. ENDE und PFEIL_HOCH
6. PFEIL_RECHTS
7. ENDE und SHIFT+PFEIL_HOCH
6. ENTER (bzw Einfügen)
Gruß Daniel

89 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige