Umwandeln von Range in String

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: Umwandeln von Range in String
von: Christine
Geschrieben am: 21.02.2005 23:29:42
Hallo,
vielleicht könnt ihr mir helfen: Ich habe einen Range, wähle dort eine Zelle aus und möchte diesen Zellenwert jetzt in einen String umwandeln um ihn dann weiterbearbeiten zu können. Habt ihr vielleicht eine Idee, was ich machen könnte?
Dim testRange As Range
Dim testString As String
testRange = testRange.Cells(1, 1)
testString = ???
Vielen Dank schon mal im Voraus. :)
LG zur späten Stunde,
Christine.

Bild

Betrifft: AW: Umwandeln von Range in String
von: Reinhard
Geschrieben am: 21.02.2005 23:39:55
Hi Christine,

Sub ttt()
Set testrange = Range("A5:B6")
teststring = testrange.Cells(2, 2) '1,1 bedeutet jetzt im Blatt 6,2 bzw B6 !
MsgBox teststring
Set testrange = Nothing
End Sub

Gru
Reinhard
Bild

Betrifft: AW: Umwandeln von Range in String
von: Christine
Geschrieben am: 22.02.2005 00:39:53
Funktioniert!!!
Vielen Dank! :)
Christine
Bild

Betrifft: AW: Umwandeln von Range in String
von: Reinhard
Geschrieben am: 22.02.2005 00:54:20
Hi Christine,
ich hatte schon beim abschicken Magendrücken, denn klar funktioniert (da getestet):

Sub ttt()
Set testrange = Range("A5:B6")
teststring = testrange.Cells(2, 2) '1,1 bedeutet jetzt im Blatt 6,2 bzw B6 !
MsgBox teststring
Set testrange = Nothing
End Sub

Aber das ist für kaum vba-Kenntnisse schon einen Schritt zuweit, ich weiss ja nicht was du vorhast. Vielleicht hätte das Folgende auch genügt:

Sub ttt()
teststring = cells(6, 2).value '6,2 = B6
MsgBox teststring
End Sub

Gruß
Reinhard
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Umwandeln von Range in String"