Beim öffnen der Datei plus 1

Bild

Betrifft: Beim öffnen der Datei plus 1 von: Hans-Georg
Geschrieben am: 14.03.2005 13:31:23

Hallo,
ich weiß, das mein Problem schon mal behandelt wurde, kann aber in der Recherche nichts passendes finden.

Ich habe eine XLT Datei erstellt und möchte wenn die Datei geöffnet wird in Zelle BO2 den Wert jeweils automatisch um 1 erhöhen.

Leider kann ich Macros nur mit dem Macrorecorder erstellen und in meinem Excel Buch steht auch nichts vernünftiges drin.
Wer kann mir helfen ?

Gruss
Hans-Georg

Bild


Betrifft: AW: Beim öffnen der Datei plus 1 von: Volker
Geschrieben am: 14.03.2005 14:14:19

Hallo Hans-Georg,

einfach
Range("BO2")= Range("BO2") + 1

in das WorkbookOpen-Ereignis von "DieseArbeitsmappe" einfügen.

Dazu links im Projektexplorer auf "DieseArbeitsmappe" klicken
Im Editorfenster oben links statt "(Allgemein") "Workbook" wählen
Dann erscheint automatisch


Private Sub Workbook_Open()
End Sub


nur zur Info:
Zu jedem Objekt in "Microsoft Excel Objekte" gibt es einen ganzen Katalog von Ereignissen(rechtes DropDown-Menü), so kann man die Ausführung seines Codes von eben diesen Ereignissen abhängig machen.

Gruß
Volker


Bild


Betrifft: Ja, fuzzt prima ! Danke o.T. von: Hans-Georg
Geschrieben am: 14.03.2005 15:16:55




Bild


Betrifft: War mir ein Fest von: Volker
Geschrieben am: 14.03.2005 18:06:20

.


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Tabellenblätter automatisch erzeugen"