Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Anzahl sichtbare Zeilen bei ausgeblendeten Zeilen | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Anzahl sichtbare Zeilen bei ausgeblendeten Zeilen von: Ron
Geschrieben am: 03.01.2012 09:04:28

Hallo Allerseits.

Euch allen ein gutes neues und spannendes Jahr 2012.

Nun meine Frage. Ich habe eine Excelliste wo ich X-Zeilen Einträge habe.
Nun lasse ich mir anhand eines Kriteriums aber nur gewisse Zeilen anzeigen. Die anderen blende ich aus.
Wie kann ich nun ermitteln wie viele "sichtbaren" Zeilen vorhanden sind?

Danke für einen Typ
Ron

  

Betrifft: AW: Anzahl sichtbare Zeilen bei ausgeblendeten Zeilen von: fcs
Geschrieben am: 03.01.2012 09:48:06

Hallo Ron,

wenn du den Autofilter zum Ausblenden der Zeilen verwendest, dann kannst du höchstwahrscheinlich mit der Funktion TEILERGEBNIS die Anzahl der sichtbaren Datenzeilen ermitteln.

Wenn du die Zeilen manuell via Formatieren ausblendest, dann geht es meines Wissens nur per VBA-Funktion.

Im nachfolgenden Beispiel hat die Tabelle bis Zeile 8 Werte. Der Autofilter für "Feld01" wurde auf 1 gesetzt.

Tabelle1

 ABCDEF
1Feld01Feld02Feld03 55
21     
41     
51     
71     

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
E1=TEILERGEBNIS(3;A:A)
F1=fncSichtbareZeilen(A1:A8)


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4


Gruß
Franz

benutzerdefinierte VBA-Funktion, die im VBA-Editor in einem allgemeinen Modul der Datei eingefügt werden muss.
'Benutzerdefinierte Funktion in einem allgemeinen Modul
Function fncSichtbareZeilen(Bereich As Range) As Long
  'Ermittelt die Anzahl der sichtbaren Zeilen im Bereich
  Dim Zeile As Range
  For Each Zeile In Bereich.Rows
    If Zeile.EntireRow.Hidden = False Then
      fncSichtbareZeilen = fncSichtbareZeilen + 1
    End If
  Next
End Function



  

Betrifft: Zeilenhöhe ohne Vba ermitteln, ausgeblendete Zeile von: Reinhard
Geschrieben am: 03.01.2012 10:03:33

Hallo Franz,

mit der 17 von Zelle.Zuordnen erhält man die Zeilenhöhe einer Zelle, bei ausgeblendeten zellen ist die 0.
Also kann man eine Hilfsspalte mit den Zellhöhen "auswerten".

Gruß
Reinhard


  

Betrifft: AW: Zeilenhöhe ohne Vba ermitteln, ausgeblendete Zeile von: fcs
Geschrieben am: 03.01.2012 10:49:55

Hallo Reinhard,

mit deiner Information

mit der 17 von Zelle.Zuordnen erhält man die Zeilenhöhe einer Zelle

kann ich nichts anfangen. Zumindest unter Excel 2007 gibt es keine Standardfunktion ZELLE.ZUORDNEN. Ganz zu schweigen von der erforderlichen Formelsyntax.

Falls es eine von den implementierten Excel4-Makro-Funktionen ist, so verwende ich diese nicht, da Microsoft diese stillschweigend unter den Teppich kehrt und nicht unter den Funktionen anzeigt und in den Hilfefunktionen unterstützt.

Gruß
Franz


  

Betrifft: AW: Zeilenhöhe ohne Vba ermitteln, ausgeblendete Zeile von: Reinhard
Geschrieben am: 03.01.2012 10:56:41

Hallo Franz,

richtig, es ist eine Excel4-Makro-Funktion.
In XL 2007 nicht beschrieben aber funktioniert noch.

Gruß
Reinhard


  

Betrifft: AW: Zeilenhöhe ohne Vba ermitteln, ausgeblendete Zeile von: Ron
Geschrieben am: 03.01.2012 11:21:11

Vielen Dank Leute für eure Hilfe.
Ich konnte mein offenes Problem nun mit euren Vorschlägen lösen.

Freundliche Grüsse
Ron


  

Betrifft: AW: =TEILERGEBNIS(103;A2:A500) oT von: JoWe
Geschrieben am: 03.01.2012 09:48:33




Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Anzahl sichtbare Zeilen bei ausgeblendeten Zeilen"