Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Date um Eins minimieren

Betrifft: Date um Eins minimieren von: zesa_suzuki@live.de
Geschrieben am: 19.02.2014 11:07:23

Hallo Leute,

ich habe mal eine Frage.
Ich möchte via VBA einige Sachen weiter automatisieren.
Dazu soll mir eine Tabelle aufgebaut werden mit dem heutigem Datum und den letzten Tagen.

Das habe ich so gemacht:

Sub FormelDatum()
Dim i As Integer
For i = 1 To 7
Cells(1, i + 1).Formula = Date - 7 + i
Next i
End Sub

Jetzt möchte ich in bestimmte Zellen eine Gleichung reinschreiben, bzw. ein Verweis auf ein Dokument.
Diese Dokumente sind abhängig vom Datum, im Format yyyy-mm-dd

Nun würde ich gerne wissen, wie ich bewerkstellige, dass, das Datum in dem Format je ums eins zurückzählt.

Am Ende brauche ich sowas wie
Cells(1,1).Formula = "="Heute ist der & Format(Date$, "yyyy-mm-dd") & " und das ist gut"
Cells(1,2).Formula = "="Gestern war der & Format(Date$, "yyyy-mm-dd-1") & " und das ist gut"
Cells(1,3).Formula = "="Vorgestern war der & Format(Date$, "yyyy-mm-dd-2") & " und das ist gut"

Irgendwie so.
Eine Schleife würde ich glaube ich irgendwie schon hinbekommen, mir geht es erstmal um die Syntax.

Danke Euch!!!!

  

Betrifft: AW: Date um Eins minimieren von: UweD
Geschrieben am: 19.02.2014 11:18:25

hallo

So?

Sub datum()
    Cells(1, 1).Formula = "Heute ist der " & Format(Date, "yyyy-mm-dd") & " und das ist gut"
    Cells(1, 2).Formula = "Gestern war der " & Format(Date - 1, "yyyy-mm-dd") & " und das ist  _
gut"
    Cells(1, 3).Formula = "Vorgestern war der " & Format(Date - 2, "yyyy-mm-dd") & " und das  _
ist gut"
End Sub
Gruß UweD