Inventarliste mit Filterung

Bild

Betrifft: Inventarliste mit Filterung
von: Heinz
Geschrieben am: 03.08.2015 11:01:27

Hallo Liebe Excellenten,
ich brauche einen guten Tip für den Einstieg in eine
unspektakuläre Aufgabe.
Wir sind ein Catering-Unternehmen, welches jeweils das notwendige Inventar
mit sich führen muss, was jeweils von der Aufgabe abhängt.
Aufgabe z.B.
Grillen Ja/Nein
Geschirr Ja/Nein
Bedienung Ja/Nein
Pommes Ja/Nein
.....
....
Abhängig davon, braucht es z.B. für Grillen dann z.B. Grill/ Kohl/ Grillanzünder/ Feuerzeug/ Handschuhe/ Grillgut usw.)
... für Pommes: Fritteuse/ Fett/ TK-Pommes/ Schalen/ Ketchup usw.
Das Problem: Wenn irgend eine Kleinigkeit vergessen wird, gibt es Ärger oder es kostet Zeit und Geld ...
Deshalb die Wunschvorstellung:
Eine Tabelle: in welcher die Leistungen wie z.B. Grillen/ Pommes usw. "angeklickt" werden.
Damit soll eine Liste aus einer Gesamtliste an Inventar "gefiltert" werden, die für diese Aufgaben (es werden immer mehrere gleichzeitig sein) notwendig ist.
Diese Liste kann ich dann dem Verantwortlichen in die Hand drücken, damit er alles mitnimmt, was notwendig ist (oder auf sein Tablet mailen)
Habt Ihr eine Idee, wie ich die Aufgabe (ohne VBA) angehen kann?
Ich freue mich auf Eure Vorschläge.
Heinz

Bild

Betrifft: AW: Mit PivotTabelle
von: Michael (migre)
Geschrieben am: 03.08.2015 11:17:21
Hallo Heinz!
Würde ich (ohne viel Schnick-Schnack) mit einer PivotTabelle lösen. Hab Dir ein Bsp gemacht: https://www.herber.de/bbs/user/99276.xlsx
Ein paar Hinweise sind in den Tabellenblättern vorhanden.
Passt?
LG
Michael

Bild

Betrifft: AW: Inventarliste mit Filterung
von: Sepp
Geschrieben am: 03.08.2015 11:23:01
Hallo Heinz,
ich weiß ja nicht, wie deine Liste aufgebaut ist, aber als Anregung ein kleines Beispiel.
https://www.herber.de/bbs/user/99277.xlsx

Gruß Sepp


Bild

Betrifft: AW: Inventarliste mit Filterung
von: Heinz
Geschrieben am: 03.08.2015 11:37:06
Hallo Michael, Hallo Sepp,
da kann ich schon mal einiges entnehmen.
Gibt es auch eine Möglichkeit, einzelne Produkte in der
"Inventarliste" gleichzeitig mehreren Aufgaben zuzuordnen?
Eine "Kasse zum Kassieren" brauch ich z.B. sowohl beim "Grillen", als
auch bei "Pommes" ...
btw: Was mich in diesem Forum immer wieder erstaunt, ist die Geschwindigkeit, mit welcher
die "Helfer" ihre Antworten geben :-)
Heinz

Bild

Betrifft: AW: Inventarliste mit Filterung
von: Sepp
Geschrieben am: 03.08.2015 11:48:16
Hallo Heinz,
das geht z. B. so.
https://www.herber.de/bbs/user/99279.xlsx

Gruß Sepp


Bild

Betrifft: Dank an Michael und Sepp
von: Heinz
Geschrieben am: 03.08.2015 12:16:12
Hallo Ihr Zwei,
damit habe ich genügend Futter um die Aufgabe anzugehen.
Vielen Dank an Euch beide und einen schönen Tag.
Heinz

Bild

Betrifft: AW: Gerne, Danke für die Rückmeldung und...
von: Michael (migre)
Geschrieben am: 03.08.2015 12:21:03
Hallo Heinz,
...siehe auch noch meine vorige Antwort bzgl. mehrere Zuordnungen - ich glaube, den hab ich abgeschickt, da hast Du schon Dein "Danke" gesendet.
LG
Michael

Bild

Betrifft: AW: Ja, das ist auch bei PivotTabelle...
von: Michael (migre)
Geschrieben am: 03.08.2015 12:19:58
Hallo Heinz,
...denk- bzw. umsetzbar. Zum einen kannst Du ja jede Position (Equipment, Material... ) einfach je Dienstleistungs-Kategorie einmal erfassen. Also bspw. 1x Kasse, Kategorie Grillen, 1x Kasse, Kategorie Pommes...
Oder Du definierst für diese Positionen eine eigene Kategorie "Standard" (oder "immer" oder wie Du das möchtest) - dann kannst Du quasi in der Auswahl der Dienstleistungen noch die "Standard"-Equipments hinzufügen.
Oder oder oder ;-)...
LG
Michael

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Eintrag suchen"