Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Optionsfelder | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Optionsfelder von: Fredy
Geschrieben am: 03.12.2009 14:19:44

Hallo alle
Ich möchte gerne Optionsfelder verwenden komme aber mit dem Code nicht klar
Wen ich einer von der Optionsfelder an klicke sollte es mir eigentlich eins von den 3
Früh", "Mittag", "Nacht auf dem Tabellenballt TM2Rapport Eingabe ein fügen
Leiter geht das noch nicht wirklich
Sattesten zeigt es nur das so an #WERT!

https://www.herber.de/bbs/user/66346.xls

Sub Daten_eintragen()
  Dim arrSchichten
  arrSchichten = Array("Früh", "Mittag", "Nacht")
  With Sheets("TM2Rapport Eingabe").Cells(Rows.Count, 2).End(xlUp)
    .Offset(1, 0) = Range("B9")
    .Offset(1, 1) = Application.Index(Range("B58:B97"), Range("F9"))
    .Offset(1, 2) = Application.Index(arrSchichten, Range("H9") - 1)
    .Offset(1, 2) = Application.Index(arrSchichten, Range("H9") - 1)
    .Offset(1, 2) = Application.Index(arrSchichten, Range("H9") - 1)
    .Offset(1, 3) = Range("B12")
  End With
End Sub

  

Betrifft: AW: Optionsfelder von: ChrisL
Geschrieben am: 03.12.2009 15:21:33

Hallo Fredy

Zwei Probleme:

1. mit der rechten Maustaste auf das Optionsfeld klicken und die Zellenverknüpfung auf H9 erstellen.

2.
.Offset(1, 2) = Application.Index(arrSchichten, Range("H9") - 1)
.Offset(1, 2) = Application.Index(arrSchichten, Range("H9") - 1)
.Offset(1, 2) = Application.Index(arrSchichten, Range("H9") - 1)

ersetzen durch:

.Offset(1, 2) = arrSchichten(Range("H9") - 1)

cu
Chris


  

Betrifft: AW: Optionsfelder von: Fredy
Geschrieben am: 03.12.2009 15:47:01

Ne geht immer noch nicht immer noch denselben Fehler #WERT!


  

Betrifft: AW: Optionsfelder von: ChrisL
Geschrieben am: 03.12.2009 15:59:39

Hallo Fredy

In Zelle H9 muss ein Wert 1, 2 oder 3 stehen... Da fehlt wohl noch die Zellverknüpfung (Problem 1)

mfg
Chris


  

Betrifft: AW: Optionsfelder von: Fredy
Geschrieben am: 03.12.2009 22:23:34

cool thx


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Optionsfelder"