"g" wird unten abgeschnitten

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
TextBox
Bild

Betrifft: "g" wird unten abgeschnitten
von: Christian
Geschrieben am: 30.10.2003 03:23:17

Hallo,

ich bitte um Hilfe für folgendes Excel-Problem:

Ich möchte Etiketten machen die in Arial 4-Punkt Schrift seinen sollen. Sie sollen 4 Zeilen haben und einen schwarzen Rand. Die Größe soll genau 17mm in der Breite und 6mm in der Höhe sein.

Ich habe folgendes probiert:

1. Die Zellengröße genau auf 17mm/6mm eingestellt. Gebe ich nun einen 4-zeiligen Inhalt ein, kann ich den Zeilenabstand nicht herabsetzen, was nötig wäre. Ist das vielleicht irgendwie möglich?

2. Die Zellhöhe soweit verkleinert, daß 4 Zellen untereinander die gewünschte Etikettengröße ergeben. Zentriert man den Text vertikal, ist das Ergebnis gut. ABER: einige Zeichen werden in der Seitenansicht und im Druck unten abgeschnitten, zum Beispiel das "g". Diesen ragen z.T. in die Zelle darunter und werden nicht vollständig gedruckt, obwohl, wenn auch knapp, genug Platz wäre. Ist es möglich dies zu verhindern?

3. Textboxen. Die kann man auch in der gewünschten Größe basteln und mit 4-Punkt-Schrift füllen. Aber auch hier kann ich den Zeilenabstand nicht ändern.

Weiß jemand Rat wie ich mein Ziel erreichen kann?

Vielen Dank, Christian

Bild


Betrifft: AW: "g" wird unten abgeschnitten
von: PeterW
Geschrieben am: 30.10.2003 03:50:52

Hallo Christian,

das ist kein Excel Problem, 4 Zeilen mit Unterlängen in 4-Punkt Schriftart in 6 mm unterzubringen ist kaum möglich, wenn die Zeilen nicht überlagert dargestellt werden sollen.

Davon einmal abgesehen: 4-Punkt Schriftarten dürften Leser überfordern, die schon älter als 40 sind und kein Mikroskop zur Verfügung haben. ;-)

Gruß
Peter


Bild


Betrifft: AW: "g" wird unten abgeschnitten
von: Christian
Geschrieben am: 30.10.2003 04:05:53

Hi Peter.

mit dem Mikroskop liegst du gar nicht so falsch, das werden Etiketten für 10000000 Insekten...

Vom Platz her würde es aber klappen, er muss die Zeichen nur vollständig drucken. Ist es denn irgendwie möglich die Zeilen überlagert zu drucken? Das würde das Problem lösen!

Gruß, Christian


Bild


Betrifft: AW: "g" wird unten abgeschnitten
von: Markus H.
Geschrieben am: 30.10.2003 08:37:28

schau mal in die seitenansicht.. so wie es dort aussieht.. wird es auch gedruckt!

vielleicht hilft das.. (ansonsten musst du halt optimale zeilenhöhe und spaltenbreite einstellen.. ;) )

mfg

markus


Bild


Betrifft: Grossbuchstaben??
von: ingoG
Geschrieben am: 30.10.2003 08:44:37

HAllo christian,
hast Du mal versucht, nur grossbuchstaben zu drucken
hört sich auf den ersten Blick komisch an, aber vielleicht bringts das ja

Gruß Ingo


Bild


Betrifft: AW: Grossbuchstaben??
von: christian
Geschrieben am: 30.10.2003 12:19:21

Hallo Ingo,

ich weiss zwar nicht warum, aber Großbuchstaben werden richtig gedruckt..
Merkwürdig, dass es so klappt...
Aber was nun, wenn ich doch gern Kleinbuchstaben hätte....?

*seufz*
Christian


Bild


Betrifft: AW: "g" wird unten abgeschnitten
von: Michael Scheffler
Geschrieben am: 30.10.2003 08:46:02

Hi,

warum nimmst Du nicht das Etikettenprogramm Word - Excel ist IMHO für so etwas eh nichts.

Gruß

Micha


Bild


Betrifft: AW: "g" wird unten abgeschnitten
von: Christian
Geschrieben am: 30.10.2003 12:24:15

Das löst mein Problem leider auch nicht..
ich möchte ja Etiketten machen, die genau diese Größe haben. Vom Platz her würde es reichen, nur der Druck ist nicht so wie es sein soll und die Seitenansicht ist bei 4-Punkt Schrift sowieso nicht richtig sichtbar..

Gruß, Christian


Bild


Betrifft: AW: "g" wird unten abgeschnitten
von: Michael Scheffler
Geschrieben am: 30.10.2003 12:39:00

Hallo Christian,

mir ist immer noch nicht klar, warum Du Excel für die Etiketten nutzen willst und nicht Word, wo es viel einfacher geht.

Gruß

Micha


Bild


Betrifft: word suxx.. *g*
von: Markus H.
Geschrieben am: 30.10.2003 13:46:13

hast du mal versucht die zellausrichtung zentriert zu machen? also vertikal?


Bild


Betrifft: AW: word suxx.. *g*
von: Christian
Geschrieben am: 31.10.2003 00:18:23

ja, das alles ist vertikal zentriert und obwohl platz da wäre (bei großbuchstaben klappt es ja) werden die "g" unten abgeschnitten.
das gibts doch nicht dass so ein kleines problem nicht lösbar ist!

das muss doch irgendwie funzen!

gruß, christian

p.s. bisher habe ich es mit word gemacht und es stimmt: word sucks. darum will ich es ja auf excel umstellen. ich will ja nicht nur 30 etiketten machen, sondern viele viele mehr, das wäre mit excel sehr einfach und komfortabel möglich, wenn er die blöden "g"s normal drucken würde


Bild


Betrifft: nochmal Grossschrift
von: IngoG
Geschrieben am: 31.10.2003 08:59:15

Hallo Christian,
mir ist noch nicht wirklich klar, warum Du nicht alles in Grossbuchstaben ausdruckst.
Bei Grossbuchstaben tritt eben dieses Problem nicht auf, da es keinen Unterbereich gibt (oder?)
und wenn es ein problem sein sollte bestehende Texte in Grossbuchstaben umzuwandeln gibts ja die Funktion GROSS()

ein Grund könnte nat. sein, dass über gross-klein-schreibung eine Information transportiert wird.

Du kannst Dich ja noch mal melden.

Gruß Ingo

PS mir ist gerade die Idee gekommen, ob es nicht möglich ist, den Text etwas zu vergrößern und hochzustellen.


Bild


Betrifft: AW: nochmal Grossschrift
von: christian
Geschrieben am: 31.10.2003 15:25:48

hi ingo,

hochstellen habe ich auch schon probiert, geht auch nicht wirklich:(
es klappt aber, wenn ich für jede zeile eine seperate textbox verwende... das ist natürlich mist, da sehr aufwendig und unkomfortabel.
ich hab mich jetzt entschieden doch nur GROSSBUCHSTABEN zu verwenden, sieht zwar nicht so gut aus, klappt aber wenigstens!
vielen dank für die hilfe!
gruss, christian


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Registerblattnamen automatisch umbenennen"