Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Tabelleninhalt in ein Array übernehmen

Betrifft: Tabelleninhalt in ein Array übernehmen von: Elhana
Geschrieben am: 08.09.2004 13:42:57

Hi,

ich habe eine Tabelle mit 6 Spalten, die ich als Datei .xls gespeichert habe.
Nun möchte ich jede Zeile der Tabelle, die einen Inhalt hat, in ein Array übernemen, aber ohne Spaltenüberschriften (die stehen in Zeile 10).

Ich arbeite nicht direkt in Excel, sondern aus einer anderen Anwendung heraus (d.h. benutze die CreateObject-Anweisung), aber die Befehle sollten ja die gleichen sein...

Bitte um schnelle Hilfe, das wäre nett...

  


Betrifft: AW: Tabelleninhalt in ein Array übernehmen von: Bert
Geschrieben am: 08.09.2004 13:58:31

"aber die Befehle sollten ja die gleichen sein..."

Kommt darauf an, ob du einen Verweis auf die Excelbib gesetzt hast. Wenn nicht,
kannst du keine benannten Argumente/Konstanten verwenden.

Anhand welcher Spalte kann denn mit Sicherheit der letzte Datensatz ermittelt werden?

Bert


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Tabelleninhalt in ein Array übernehmen"