Bedingte Werte in neue Tabelle schreiben

Bild

Betrifft: Bedingte Werte in neue Tabelle schreiben
von: Sperling
Geschrieben am: 16.10.2015 09:34:18

Hallöchen ihr excel-experten, ich freue mich den Weg zu euch ins Forum gefunden zu haben.
Ich steck leider noch nicht all zu gut in Excel drin, bin aber willig zu lernen. Also Denkanstöße helfen mir sicher auch schon viel weiter, wenn ihr keine komplette Lösung parat habt.
Meine Aufgabe ist es aus einem EMC Networker Log der Full Backups aus einer Liste mit vielen Verschiedenen Clients jeweils das neuste Backup raus zuschreiben und am Ende noch eine Summe zu bilden. Mein Makro kann bisher lediglich die Log Datei einlesen, so dass alle daten ihre eigenes Feld haben. die Tabelle sieht nun wie etwa so aus.
Sekunden seit xx | Client | Größe | BackupID
234--------------------a---------700--------1
456--------------------a---------723--------2
768--------------------a---------753--------3
102--------------------b---------43---------4
123--------------------b---------56---------5
und soll am Ende quasi so aussehen:
Sekunden seit xx | Client | Größe | BackupID
768--------------------a---------753--------3
123--------------------b---------56---------5
--------------------------Summe 809 GB
mein Ansatz war Erstmal Spalte 2 zu überprüfen und quasi für jeden Client eine neue Tabelle zu erstellen und anschließend alle Spalten 1 nach dem höchsten Sekunden Wert in die endgültige Tabelle zu schreiben. Hab nur gerade Null Ahnung wie ich rangehen soll oder ob man das so realisieren kann. ;-)
habe noch 2 komplette Tage dafür Zeit, ihr könnt mir also auch gerne Links vor den Kopf werfen womit ich das lerne.
Vielen Dank und LG

Bild

Betrifft: siehe beitrag von gestern - doppelt e.o.m.
von: selli
Geschrieben am: 16.10.2015 09:54:26


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bedingte Werte in neue Tabelle schreiben"