Dateinamen in Tabelle schreiben.

Bild

Betrifft: Dateinamen in Tabelle schreiben.
von: Michael
Geschrieben am: 06.04.2005 12:29:42
Hallo Zusammen,
ich möchte die Dateinamen (es sind ca. 200 dateien), die sich in einem Ordner auf der Festplatte befinden, in eine Exceltabelle schreiben lassen.
Beispiel:
A1: Bild1.pdf
A2: Bild5.pdf
.
.
.
A200: Bild1006.pdf
Kennt jemand ein Makro, dass dies automatisch kann ?
Vorab Danke!
Michael

Bild

Betrifft: www.smarttools.de
von: Günther Oppold
Geschrieben am: 06.04.2005 12:34:20
Hallo Michael,
bei smarttools gibt es einen kostenlosen Download eines Dateilisters der so etwas erstellen sollte:
http://www.add-in-world.com/katalog/xl-dateilister/
Günther
(ich habe ihn selbst noch nicht getestet)
Bild

Betrifft: AW: Dateinamen in Tabelle schreiben.
von: OttoH
Geschrieben am: 06.04.2005 12:34:42
Hallo Michael,
so sollte es gehen:

Sub DateienAuflisten()
Dim Dateiname As String
dim Verzeichnis as string
Verzeichnis="Dein Verzeichnis"
Range("a1:A65536").ClearContents
    
Dateiname = Dir(Verzeichnis & "\*.jpg")
Range("A1").Activate
Do While Dateiname <> ""
   ActiveCell.Formula = Dateiname
   ActiveCell.Offset(1, 0).Activate
    Dateiname = Dir
Loop
End Sub


Gruß OttoH
Bild

Betrifft: AW: Dateinamen in Tabelle schreiben.
von: Pepi
Geschrieben am: 06.04.2005 12:41:58
Hallo Michael,
ich habe mal eine Datei dafür bekommen, welche das sehr bequem erledigt.
https://www.herber.de/bbs/user/20761.xls

lg
Pepi
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Dateinamen in Tabelle schreiben."