Änderungen in Userform in Tabelle rückschreiben

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Änderungen in Userform in Tabelle rückschreiben
von: Ina
Geschrieben am: 24.06.2015 08:51:03

Hallo Peter....oder ggf. Hallo neuer Helfer,
bin an die nächste Grenze gestoßen, vielleicht könnt ihr mir wieder helfen?
Die über Combobox und Listbox gefüllten Textfelder habe ich um Checkboxen und Comboboxen ergänzt. Das Befüllen aus der Adresstabelle klappt prima. Jetzt sollen die Änderungen aber wieder in die richtige Stelle in der Tabelle zurückgeschrieben werden. Habe dazu zwar schon diverse Forenbeiträge, etc. gesehen und ausprobiert, scheitere aber einfach an der Kombination Combobox (ADM) und Listbox (Firma).
Testdatei anbei.
Mein Ziel (und ich bin ganz nah dran) ist es, die Änderungen an den in die Userform befüllten Daten beim Klick auf eine neue Firma oder beim Klick auf den Speicher-Button in der entsprechenden Position in der Tabelle aktualisiert zu bekommen.
Ist es richtig, die Frage hier weiterzuführen oder mache ich besser ein neues Thema auf?
https://www.herber.de/bbs/user/98412.xlsm
vielen Dank schonmal, liebe Grüße
Ina

Bild

Betrifft: AW: Änderungen in Userform in Tabelle rückschreiben
von: Ina
Geschrieben am: 24.06.2015 09:07:57
...achso....hatte die Frage erst zu meinem alten Thread zugefügt, ist aber schon im Archiv...deshalb doch nochmal neu. Altes, dazugehöriges Thema: 1431293 vom 16.06.
Grüße
Ina

Bild

Betrifft: AW: Änderungen in Userform in Tabelle rückschreiben
von: hary
Geschrieben am: 24.06.2015 09:48:58
Moin
Koennte man so machen.

Private Sub CommandButton1_Click()
Dim a As Variant
Dim EintragZeile As Long
If TextBox11 = "" Then Exit Sub '--wenn Textbox leer dann Ende
With Worksheets("Daten")
  a = Application.Match(TextBox11, .Columns(2), 0)
    If IsNumeric(a) Then '--wenn Firma aus Textbox11 vorhanden
       EintragZeile = a '--Zeile des Treffers
    Else '--wenn Firma aus Textbox11 nicht vorhanden, neu aufnehmen
       EintragZeile = .Cells(Rows.Count, 2).End(xlUp).Row + 1 '-- neue Zeile
    End If
      .Cells(EintragZeile, 1) = ComboBox3.Text '--Eintrag SpalteA
      .Cells(EintragZeile, 2) = TextBox11 '--Eintrag SpalteB
                '--usw.
End With
    'Unload Me
End Sub

gruss hary

Bild

Betrifft: Änderungen in Userform in Tabelle rückschreiben
von: Ina
Geschrieben am: 24.06.2015 14:13:17
Hallo Hary,
perfekt! Habs eingepflegt und für den Rest der Boxen angepasst. Klappt prima!
Dankeschön und viele Grüße
Ina

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Änderungen in Userform in Tabelle rückschreiben"